Arinzano

Gran Vino Tempranillo 2008

96–97
100
2
Tempranillo 100%
5
rot
Gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2040
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 96–97/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Gran Vino Tempranillo 2008

96–97
/100

Lobenberg: Dieser Tempranillo bildet die Spitze bei Arinzano. Der Gran Vino wurde doppelt selektioniert und für 14 Monate im französischen Barriques ausgebaut. Niemand geringeres als Oenologie-Legende Denis Dubordieu leitet das Projekt, Dozent an der Universität in Bordeaux. Ein Wein, der auf Reife ausgelegt ist. Dichter Kern, zart purpurfarbener Rand. Das Bouquet ist eine Mischung aus dem zarten Duft frischer Himbeeren und Brombeeren, ansonsten ist der Wein hier noch sehr verschlossen. Am Gaumen gibt ein weiches, süßliches Tannin den Ton an, ordnet sich aber der frischen Säure unter. Sehr engmaschig und vielschichtig. Brombeere, Lakritz, etwas Teer aber auch grüne Banane. Tolle Balance! 96-97/100

Mein Winzer

Arinzano

Arinzano wurde 1988 von der Chivite-Familie wiederbelebt und befindet sich im Nord-Osten Spaniens in der gleichnamigen Ortschaft in Navarra.