4kilos

Gallinas y Focas 2012

fruchtbetont
seidig & aromatisch
saftig
94
100
2
Manto Negro 90%, Syrah 10%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
Parker: 92/100
6
Spanien, Mallorca
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Gallinas y Focas 2012

94
/100

Lobenberg: Dieser Wein ist mehr als nur Wein. Er ist ein soziales Projekt, hervorgegangen aus der Zusammenarbeit des Weinguts mit amadip.esment, die sich für Menschen mit geistiger Behinderung engagieren. Die Teilnehmer dieses Projektes sind in bei Entstehung des Weines von der Rebe über den Keller bis hin zu Name und Etikettgestaltung immer mit eingebunden. Der Weinberg ist so gut wie naturbelassen, sogar mit Bodenbewuchs um die Wasserkonkurrenz für die Reben zu erhöhen. Nach der Vergärung in Edelstahl (80%) und Eichenfass (20%), reift der Wein 15 Monate lang in neuen französischen 500-Liter-Allier-Eichenfässern. In der Nase warme erdige Aromen. Dunkle, kräftige Waldfrüchte mit Brombeere und Himbeere, dazu ein Hauch Pflaume. Kräuter verleihen eine gewisse Feinheit. Im Mund entgegen der Nase, jetzt eher kühle Frucht und frische Kräuter. Feine Tanninstruktur trifft auf belebende Säure. Von der Lippe über die Zungen breitet sich der volle Körper aus und kulminiert am Gaumen. Ein klasse Spannungsbogen. Feingliedriger Abgang, der nie zu bitter wird, eher die Fruchtkomponenten widerspiegelt. Trotz Kraft ein samtiges Tröpfchen, das den Abend nicht überdauern wird. 94/100

92
/100

Parker über: Gallinas y Focas

-- Parker: A nice, charity wine initiative for the Fundación Amadip Esment (for handicapped people), the 2012 Gallinas y Focas has increased the amount of Manto Negro, a variety from the north of the island, and in this vintage contains no more than 10% Syrah. The whole berries fermented in 40,000-liter oak vats with some 30% of the foudre fermented in 500-liter barrels with the lees, in a reductive atmosphere. It is then aged for one year in barrels and a half-year in the vat and bottled with very low sulfur. Manto Negro is a grape with very little color that translates into the wine with a slightly volatile nose showing hints of spices, leather and a mixture of red and black berry fruit that have a slight earthy, organic side. The palate is medium-bodied and a little austere with an elegant and fresh texture halfway between a Côte de Nuits and a Northern Rhône Syrah. It develops licorice, fennel and aniseed notes with time in the glass. It is a wine of character that would please the more conventional consumers as well as more audacious ones. 92/100

Mein Winzer

4kilos

Im August 2006 gründeten Francesc Grimalt und Sergio Caballero das Weingut 4kilos auf Mallorca. Von Anfang an wollten sie Weine produzieren, die die Kraft der Traube, aber auch ihre Nuancen reflektieren, aber mit einem anderen Ansatz und anderer Präsentation.

Diesen Wein weiterempfehlen