Fondillon Brotons Gran Reserva 1970

Equipo Navazos

Fondillon Brotons Gran Reserva 1970

Neu

fruchtbetont
niedrige Säure
98–100
100
2
Monastrell 100%
5
weiß
20,5% Vol.
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 98–100/100
Penin: 94/100
6
Spanien, Alicante und Cigales
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Fondillon Brotons Gran Reserva 1970

98–100
/100

Lobenberg: Fondillon ist ein besonderer, heute sehr rarer Dessertwein aus Alicante. Diese Weine sind quasi unkaputtbar und können nahezu ewig reifen. Die Basis sind überreife Monastrell-Beeren aus dem Jahrgang 1970. Per Hand werden nur die reifsten Beeren selektiert, traditionell händisch gepresst und der Traubenmost wird dann für einige Wochen oxidativ in offenen Gefäßen ausgebaut. Anschließende Reifung im Holz. Das ist schon ziemlich abgefahrener Stoff, stilistisch irgendwo zwischen Sherry und Madeira angesiedelt. Extrem komplexes Aromenspiel in der Nase. Gedörrte Aprikose, Rosine, ein Touch kandierter Ingwer und Salzkaramell. Auch Gesteinsmehl und frisches Eichenholz. Am Gaumen dann eine überraschend hohe und frische Säurestruktur. Viel Salz, dezente Süße puffert die Säure, enorm hohe Pikanz. Trockenobst und Walnuss, Milchschokolade und Tonkabohne im Nachhall. Das ist schon ziemlich großartig und so genial eigenständig. Ein superber Aperitiv zu Nüssen, Oliven, luftgetrocknetem Schinken oder Käse. Gedanklich fühle ich mich ans Mittelmeer versetzt. Eine super spannende Entdeckung abseits von Port, Madeira oder Sherry. 98-100/100

94
/100

Penin über: Fondillon Brotons Gran Reserva 1970

-- Penin: In der Nase getrocknete Früchte, Honignoten und welke Blumen. Würzig. Am Gaumen geschmackvoll, leicht süßlich, ausgewogen und abgerundet. Altes Holz. 94/100

Mein Winzer

Equipo Navazos

Die Equipo Navazos bestehen aus einem Team von erfahrenen Sherry-Experten und Top-Önologen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben der Welt zu beweisen, dass auch heute noch Weltklasse-Weine aus Andalusien kommen können.