Finca Meixeman

Bodegas Guimaro

Finca Meixeman 2019

fruchtbetont
pikant & würzig
saftig
strukturiert
97
100
2
Caino Tinto, Diverse, Garnacha, Mencia, Merenzao, Souson
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2039
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97/100
6
Spanien, Ribeira Sacra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Finca Meixeman 2019

97
/100

Lobenberg: Finca Meixeman stammt aus dem ältesten Weinberg des Gutes. Überwiegend Mencia. Im geschlossenen Tank für 50 Tage vergoren mit 55% Rappenanteil. Der Wein verbleibt für ein halbes Jahr in 5000 Liter Fässern und wird dann nochmals 9 Monate in kleinere Fässern - Barriques und 500 Liter - transferiert für die Malo und den weiteren Ausbau. Die Nase hat einen reichen Fruchtkern, der gewissermaßen opulent, dicht und tief wirkt, ohne jemals schwer oder üppig zu sein. Ein enorm kraftvoll auftretendes Mittelgewicht, filigran gezeichnet, mit grandioser Definition und Feinschliff. Der Duft erinnert durchaus etwas an den großer Burgunder, feine Kirschfrucht, Schlehe, reife Johannisbeere, luftig und feingliedrig, dabei intensiv und einnehmend. Leichte Gewürznoten vom Holz kommen durch, Vanilleschote, Tropenholz, Tabak, auch Blutorange, Orangenschale, etwas Eisen in der dunklen Mineralik. Alles wirkt wie aus einem Guss und ist dennoch hochkomplex und vielschichtig. Im Mund die reinste Verführung, hedonistische Seidigkeit in der Frucht und den Tanninen, viel Herzkirsche, Sanddorn und Schlehe, fast etwas Vosne Romanée Reminiszenz, feine Extraktsüße, die lange nachklingt. Auch Johannisbeere und Granatapfel, aber alles total reif, seidig und fein. Es gibt hier nichts Üppiges, nichts Rustikales. Alles bleibt schwebend und anmutig und ist doch so reich und satt im Mund. Der pure Hedonismus in dieser fruchtopulenten Feinheit. Ein großer Botschafter für die Ribera Sacra, der zeigt welche wunderschönen Weine hier möglich sind. Ewig lang und berauschend. 97/100

Mein Winzer

Bodegas Guimaro

Es ist noch gar nicht so lange her, da war die Ribera Sacra - heute eine der spannendsten Regionen Spaniens - ein Sumpf für belanglose Massenweine. Eigentlich unvorstellbar, ob der Qualität der Weinberge und der irren Arbeitsintensität, die hier nötig ist. Denn in den extrem steilen, steinigen...

Diesen Wein weiterempfehlen