Ehrenhausen Korallenkalk Sauvignon Blanc (ehemals Muschelkalk) 2018

Tement

Ehrenhausen Korallenkalk Sauvignon Blanc (ehemals Muschelkalk) 2018

BIO

fruchtbetont
frische Säure
93–94
100
2
Sauvignon Blanc 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2031
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
Suckling: 95/100
Falstaff: 94/100
Parker: 92/100
6
Österreich, Südsteiermark
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Ehrenhausen Korallenkalk Sauvignon Blanc (ehemals Muschelkalk) 2018

93–94
/100

Lobenberg: Durch eine Gemeindezusammenlegung der beiden Gemeinden Berghausen und Ehrenhausen heißt der Burghausener Muschelkalk Sauvignon Blanc nun Ehrenhausen Muschelkalk Sauvignon Blanc. Rund um die Gemeinde Ehrenhausen liegt das perfekte Terroir für Sauvignon Blanc. Muschelkalk, besser geht es nicht. Darüber lehmiger Ton. Mineralik und zugleich guter Feuchtigkeitsspeicher, dazu grandioses Kleinklima. Ausbau 18 lange Monate im großen Holz, das gibt diesen schmelzigen, fülligen Touch. Wenn die Reben dieser 'Ersten Lage' einmal richtig alt sind, wird hier die Post abgehen. Feine Johannisbeere mit Minze, kühl und salzig, große Eleganz mit mineralischem Charakter und animierendem Trinkfluss. Bei Tement muss man im Prinzip immer zum ältest verfügbaren Wein greifen. Es rentiert sich immer, da die Weine mit der Flaschenreife an Komplexität gewinnen. 93-94/100

95
/100

Suckling über: Ehrenhausen Korallenkalk Sauvignon Blanc (ehemals Muschelkalk)

-- Suckling: Lots of bready character from extended yeast contact, but with aeration, candied citrus and pineapple notes come out. Great integration of tannin, yeast and fruit character, underlined by chalky minerality. Complex and precise right through the powerful, long finish. From organically grown grapes. Drinkable now, but better from 2023. Glass closure. 95/100

94
/100

Falstaff über: Ehrenhausen Korallenkalk Sauvignon Blanc (ehemals Muschelkalk)

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Noten von Kumquatzesten, reife Papaya und Guaven, zart nach Limetten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, feine Nuancen von weißem Pfirsich, gut integrierte Säurestruktur, feiner Gerbstoffschleier im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial. 94/100

92
/100

Parker über: Ehrenhausen Korallenkalk Sauvignon Blanc (ehemals Muschelkalk)

-- Parker: Pure Sauvignon that aged on the lees for 18 months, the 2018 Ehrenhausen Korallenkalk opens with a concentrated and citric bouquet of ripe fruits, chalk, very fine phenols and sur lie aromas. On the palate, this is an elegant, refined and fresh, crystalline and tensioned Sauvignon with structure, salt and fine tannins. 13% alcohol. Tasted in October 2020. 92/100

Mein Winzer

Tement

Mit dem Wissen, dass die Qualität des Weines im Weingarten wächst, waren Heidi und Manfred Tement mit viel Sorgfalt und Gefühl bemüht, die von der Natur aus bestmögliche Qualität der Trauben zu erreichen. Der Sohn Armin und seine Frau Monika leiten heute mit noch mehr Präzision und Ambitionen...