Dominio de Atauta Tempranillo 2018

Dominio de Atauta: Dominio de Atauta Tempranillo 2018

Zum Winzer

94+
100
2
Tempranillo 100%
5
rot, trocken
15,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2040
Verpackt in: 6er
9
pikant & würzig
voluminös & kräftig
strukturiert
3
Lobenberg: 94+/100
Tim Atkin: 94/100
Penin: 94/100
Falstaff: 94/100
Parker: 93+/100
6
Spanien, Ribera del Duero
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Dominio de Atauta Tempranillo 2018

94+
/100

Lobenberg: Das Atauta-Tal liegt auf über 1000 Metern Höhe und hat damit die höchstgelegenen Weinberge der Ribera. Sandig-steinige Böden und uralte Reben, darunter einige der ältesten des gesamten Anbaugebietes machen das Tal zu etwas ganz besonderem. Die Nase strömt voluminös, reichhaltig und dicht aus dem Glas, Tabakblätter, Mokka und Tropenhölzer, dazu Schwarzkirsche, feine Lakritze, mediterrane Kräuter und dunkles Kakaopulver. Eine hochkomplexe, dicht gewobene, fast üppige, aber doch sehr feine und geschliffene Duftwolke. Der Mundeintritt ist samtig und einnehmend, dunkle Frucht, die sich unaufhaltsam über den Gaumen schiebt, Brombeere, Pflaume, frischer Tabak, auch ganz feine rote Einflüsse zeigen sich, etwas Wildhimbeere und Schlehe. Viel Energie und grandiose Frische trotz der überwältigenden Power. Ein langes, total poliertes, zupackendes Finish mit feinen Gewürznoten und brillanter Säurespur schließt sich an. Der Wein schiebt und drückt, aber verliert nie seine Feinheiten. Eine Wucht, wie sie nur aus der Ribera kommen kann, mit dieser verblüffenden Balance aus Reichhaltigkeit und mineralischer Frische. Die beeindruckende Struktur des Weines gebietet etwas Geduld. Der Wein braucht entweder ein paar Jahre im Keller oder ein paar Stunden in der Karaffe, aber dann geht es ab. 94+/100

94
/100

Tim Atkin über: Dominio de Atauta Tempranillo

-- Tim Atkin: This certified organic red uses fruit from a remarkable 150 parcels, all of them over 100 years' old in La Aguilera. Crunchy, youthful and focused, with notes of clove and pepper spice from whole bunch fermentation, understated oak, chalky freshness and intensity, plenty of colour and grip and flavours of tobacco leaf, blackberry and orange zest. Serious, structured, yet refreshing. 2023-30 94/100

94
/100

Penin über: Dominio de Atauta Tempranillo

-- Penin: Tiefes Kirschrot. In der Nase reifes Obst, trockene Kräuter, weiches Eichenholz und Röstaromen. Im Mund kraftvoll, würzig und geschmackvoll. Reife Früchte. 94/100

94
/100

Falstaff über: Dominio de Atauta Tempranillo

-- Falstaff: Komplexe Nase mit Noten von dunklen Früchten, Gewürzen wie Pfeffer und Nelken, mit Luft kommen auch Kirsch- und frische Fruchtkomponenten hinzu. Am Gaumen angenehm frisch und vergleichsweise leichtfüßig mit spürbarem, aber überaus feinem Tannin, reifer Säure und langem, saftigem Nachhall. Ein frischer Ribera-del-Duero-Typus, dem man einige Jahre Flaschenreife gönnen sollte. 94/100

93+
/100

Parker über: Dominio de Atauta Tempranillo

-- Parker: I love the 2018 Dominio de Atauta, a wine of balance and freshness, with more finesse, juicy and with very fine chalky tannins and lots of youth. The wine is still a little tight, but should develop nicely in bottle. There is full ripeness here, and the grapes developed lots of flavor and aromas; the cycle was longer and the quality of the tannins also different. 43,167 bottles and 990 magnums produced. It was bottled in August 20120 after 16 months in barrel, 15% of them new. 93+/100

Mein Winzer

Dominio de Atauta

Dominio Atauta ist nicht einfach nur eine Bodega, sondern eigentlich eine Art Gralshüter. Denn was hier in den Weinbergen steht, ist quasi lebendige Historie.