Courteillac

Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur 2020

voluminös & kräftig
fruchtbetont
92–94
100
2
Merlot 70%, Cabernet Sauvignon 20%, Cabernet Franc 10%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2039
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 92–94/100
Gerstl: 17+/20
Suckling: 91–92/100
6
Frankreich, Bordeaux, AC Bordeaux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur 2020

92–94
/100

Lobenberg: Eine kleine 27 Hektar große Domaine südlich von Castillon. Ursprünglich gegründet von Stéphane Asseo, der heute in Kalifornien mit L’Aventure einer der Top-Erzeuger ist. Das Weingut wurde dann von Dominique Méneret übernommen. Diese Weine sind immer gleichwertig zu Castillon und dafür extrem preiswert. Ein kleines Leckerli und seit vielen Jahren ein Star des Preis-Leistungs-Verhältnisses. 2020 ist durchaus im Gefolge von 2018 und 2019. Mit einer reifen, opulenten, fast burgundischen Nase. Rote, warme, reife und reiche Frucht. Sehr schick! Himbeere und etwas Erdbeere, süße rote Kirsche, schwarze Kirsche dahinter, ein kleiner Hauch Blumigkeit. Helle Lakritze und Milchschokolade dazu. Im Mund Milchschokolade mit süßer Kirsche. Erstaunliches Volumen – üppig, reich und reif. Extrem hedonistisch. So ein berauschendes Leckerli in voller Reife. Hintenraus eine kleine Salzspur, ein bisschen pinke Grapefruit. Aber dieser Wein ist auch 2020 ein Preis-Leistungs-Wunder. Eine Ode an die Freude, Everybody´s Darling für jeden Tag. Mit Klasse. 92-94+100

17+
/20

Gerstl über: Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur

-- Gerstl: Wunderschöne und harmonische Nase, welche sich sehr zugänglich zeigt. Schöne Mischung aus rot- und schwarzbeeriger Frucht. Unterlegt von einer guten Frische und zarten Würze. Sehr harmonischer Auftakt am Gaumen mit runden und weichen Tanninen. Sehr cremiger und weicher Trinkfluss, welche die reifen Fruchtaromen elegant und geschmeidung daher gleiten lässt. Ein sehr trinkfreudiger und genüsslicher Wein mit guter Länge und würzigem Finale. Pirmin Bilger 17+/20

91–92
/100

Suckling über: Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur

-- Suckling: Blueberry, blackberry, licorice and bark aromas and flavors with a medium body, firm tannins and a linear finish. 91-92/100

Mein Winzer

Courteillac

Die Domaine Courteillac, gegründet vom visionären Pionier von Castillon, Stephane Asseo, ist im Besitz von Dominique Meneret, einem der großen alten Männer des Bordeaux-Handels.