Courteillac

Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur (12 Flaschen) 2010

Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur (12 Flaschen) 2010 Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur (12 Flaschen) 2010 Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur (12 Flaschen) 2010
RebsorteRebsorte
Merlot 70%
Cabernet Sauvignon 20%
Cabernet Franc 10%
BewertungBewertung
Suckling 91/100
Gerstl 18/20
Lobenberg 92+/100
WeinWein
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2014 - 2028
Verpackt in: 12er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
AC Bordeaux
Allergene
Sulfite

  • 149,00 €

0,75 l · 26387H

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Courteillac

Abfüller - Courteillac, 106, cours de Verdun, 33000 Boreaux, FRANKREICH


Suckling

Suckling über:
Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur (12 Flaschen) 2010

91/100
-- Suckling: Aromas of plum jam and spices follow through to a full body, with round and velvety tannins and a juicy finish. Big and fruity. Better in 2015. 91/100
Gerstl

Gerstl über:
Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur (12 Flaschen) 2010

18/20
-- Gerstl: Der Duft ist von erhabener Schönheit, vereint herrliche Frucht mit zarten floralen Variationen und Notan von Tabak und Leder, enorm vielschichtig und mit Strahlkraft, wirkt sehr edel. Ein Gaumenfluss wie Samt und Seide, dennoch zeigt er eine mächtige Struktur, hat sowohl sanfte, wie auch männlich robuste Seiten, da ist süsses Extrakt ohne Ende und der Wein bewahrt dennoch die Frische des Jahrgangs in idealer Weise, das ist grosse Klasse, der Wein war schon oft sehr gut, aber diese Klasse hat er wohl noch nie erreicht, grosser Bordeaux zu kleinem Preis. 18/20
Lobenberg

Lobenberg über:
Domaine de Courteillac Bordeaux Superieur (12 Flaschen) 2010

92+/100
Lobenberg: Dieses Weingut von Dominique Meneret wurde einst von Stephane Asseo gegründet, der dann erfolgreich als Winzer in die USA auswanderte, und der zuvor einer der Pioniere in Castillon war. Sattes Schwarz mit leichtem violetten Rand. Tolle Frische, dunkle Pflaumen und rote Kirschen nebst Schattenmorellen in der Nase. Leichte Blumigkeit, Veilchen, Rosenblätter. Gute Wucht mit noch mehr Charme und verschmitzter, kirschiger Seidigkeit. Sehr rassiger Mund. Unerwartet tief. Schwarze und rote Frucht satt, aber mit schöner, harmonischer Säure. Geschliffenes Tannin. Der Wein singt, hat Rasse, ist sehr intensiv, nimmt viel Platz ein. Der Alkohol verbindet sich mit der Säure und dem feinen Tannin zu einem frischen, rassigen, sehr harmonischen Gesamtwerk. Charme ohne Ende. Ein rundum toller Wein aus dem Jahrhundertjahrgang 2010. 92+/100
Mein Winzer

Courteillac

Die Domaine Courteillac, gegründet vom visionären Pionier von Castillon, Stephane Asseo, ist im Besitz von Dominique Meneret, einem der großen alten Männer des Bordeaux-Handels. […]

Zum Winzer
  • 149,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

Ähnliche Produkte