Domaine de Cray

Cremant Domaine de Cray Brut de Brut Flaschengärung 2011

95–96
100
2
Chenin Blanc
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
12,0% Vol.
Trinkreife: 2014–2036
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96/100
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Cremant Domaine de Cray Brut de Brut Flaschengärung 2011

95–96
/100

Lobenberg: Schon in der Nase satter Druck, Kreide und Feuerstein, Salz und Dörrfrüchte. Überaus saftiger, ja gar leckerer Frucht-Mund, viel Kraft ohne Fett, sehr trocken, salzig und drahtig. Wieder Dörrfrüchte, ein Hauch heller Pfirsich, helle Pampelmuse und Darjeeling-Tee. Eine Blumenwiese dazu und eine mineralische Kreide-Kalk-Salz Kombination im langen Nachhall, fast unendlich verbleibend und haftend. Spielt in der extremen Blanc-de-Blanc Champagner-Liga, ist nur extremer und puristischer, ein echter Naturwein, unharmonisierter und unverfälschter Chenin Blanc. Was für ein Hammer. 95-96/100