Cour-Cheverny Romo 2010

Domaine des Huards

Cour-Cheverny Romo 2010

92+
100
2
Romorantin
3
Lobenberg 92+/100
Wine&Spirits 94/100
5
Weißwein
12,0% Vol.
Trinkreife: 2014–2022
Verpackt in: 12er
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Domaine des Huards, Chemin des Huards, 41700 Cour-Cheverny, FRANKREICH


  • 10,80 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Cour-Cheverny Romo 2010

92+
/100

Lobenberg: Lobenberg:100% Romorantin, eine sehr seltene und einzigartige Rebsorte, die nur in dieser Umgebung gedeiht; und besonders gut hier bei den Huards. Die Rebstöcke sind zwischen 35 und 40 Jahre alt. Die bestechende Qualität wird durch die biodynamische Weinbergsbearbeitung sehr gefördert, die Gesundheit des Bodens und der Reben sind eine Voraussetzung für grandiose Weine. Nur Spontanvergärung, verbleib auf der Feinhefe für weitere 6 Monate. Feine Kräuter-Bonbon-Nase mit Zitrus, Honig und etwas Thymian. Harmonisch frischer Zitrus-Honigmund, Bienenwachs im Nachhall, Quitte und reifer Apfel werden von Orangenschale und Zitronengras perfekt begleitet. Tolle Harmonie, macht viel Spaß. 92+/100

Wine&Spirits

Wine&Spirits über:Cour-Cheverny Romo 2010

94
/100

-- Wine&Spirits: -- Wine & Spirits: I’ll admit it. I love romorantin, especially when it’s grown by Michel Gendrier at the Domaine des Huards. This is one of the great white wines of the Loire, with the coolness of a cave carved out of white tuffeau rock. It parallels that rock in flavor of almond meringue, a savory heirloom apple freshness and equally fresh lime zest across the palate. Deep and savory, this would be delicious with bourdin blanc, or an aged goat cheese. 94/100

Mein Winzer

Domaine des Huards

Das Weingut existiert bereits seit 1846. Es liegt in Cour-Cheverny, zwischen Loire und den Sologne-Regionen. In unmittelbarer Nähe zum von Chateau Cheverny und Chateau Chambord. Michel und Jocelyne Gendrier betreiben das Weingut zusammen mit Ihrem Sohn Alexandre, der inzwischen die siebte Winzergeneration darstellt. Die Weine stammen ausschließlich aus eigenem Anbau. [...]

Zum Winzer
  • 10,80 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 14,40 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte