Cotes du Rhone 2019

Guigal

Cotes du Rhone 2019

fruchtbetont
pikant & würzig
90
100
2
Syrah 50%, Grenache 40%, Mourvedre 10%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2031
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 90/100
Jeb Dunnuck: 90–92/100
Parker: 89–91/100
6
Frankreich, Rhone, Nordrhone
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Cotes du Rhone 2019

90
/100

Lobenberg: Frische, lebhafte Fruchtaromen in der Nase. Warm, aromatisch, tolle Fruchtfülle im Mund, intensiv, komplex und lang am Gaumen. Trinktemperatur ca. 17 Grad C. Perfekt zur Kaninchenkeule mit Oliven. Ein legendäres Weingut mit einem Wein, der im Preis-Genuss-Verhältnis einfach eine Sensation ist. 90/100

90–92
/100

Jeb Dunnuck über: Cotes du Rhone

-- Jeb Dunnuck: The 2019 Côtes Du Rhône will be a no-brainer purchase. This Syrah-heavy red has lots of blackberry, bouquet garni, and peppery notes in a ripe, full-bodied, textured style. It’s well worth buying and drinking over the coming 5-7 years. 90-92/100

89–91
/100

Parker über: Cotes du Rhone

-- Parker: Strongly marked by bold fruit on the nose, the 2019 Cotes du Rhone features scents of blackberries, raspberries and cherries. Medium to full-bodied, it's atypically rich and structured—a fine, balanced summation of the vintage. 89-91/100

Mein Winzer

Guigal

67 Ernten hat Großvater Etienne Guigal eigenhändig eingebracht. Voller Liebe erinnert sich Enkel Phillippe an die täglichen Spaziergänge durch den »heiligen« Weinkeller, als er Opas Pipette und Weinglas tragen durfte, während Monsieur Etienne seine liebevolle Runde durch das Eichenfassparadies...