Coteaux du Languedoc Le Mas 2020

Domaine Pierre Clavel: Coteaux du Languedoc Le Mas 2020

BIO

Zum Winzer

90+
100
2
Carignan, Grenache, Mourvedre, Syrah
5
rot, trocken
14,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2026
Verpackt in: 12er
9
fruchtbetont
pikant & würzig
3
Lobenberg: 90+/100
6
Frankreich, Languedoc, Coteaux du Languedoc
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Coteaux du Languedoc Le Mas 2020

90+
/100

Lobenberg: »Le Mas« ist der ideale Einstieg in die Clavel-Weine. Eine typische, südfranzösische Cuvée aus den Rebsorten Syrah, Grenache und Carignan. Ausgebaut im Betontank, handgelesen und selbstverständlich Bio. Intensive, fruchtige Nase von Waldbeeren, Herzkirsche, auch ein Touch Pflaume und feine Schwärze von der Cassis. Mediterrane Kräuter kommen dazu. Etwas Thymian, Lavendel, garrique-artige, florale Anklänge. Nichts überreifes oder marmeladiges. Im Mund dann enorm saftig und mit erstaunlicher Frische, wieder Kirsche, Brombeere, leicht herber Gerbstoff gibt hier das Rückgrat. Das ist kein überaus komplexer Stoff, aber das soll er auch gar nicht sein, sondern vielmehr hedonistisch-lecker, unkompliziert und trinkig. Ein genialer Haus-Rotwein für alle Fälle. 90+/100

Mein Winzer

Domaine Pierre Clavel

Der in der Jugend glühende Sozialist Pierre Clavel hat sicher einen der schwierigsten Wege zum Erfolgs-Winzer beschritten. Fast ganz ohne Eigenmittel und Reben, aber mit viel Enthusiasmus, startete der Sohn eines Winzers in seine Karriere.

Coteaux du Languedoc Le Mas