Chateau La Negly

Coteaux du Languedoc La Falaise Blanc 2019

mineralisch
fruchtbetont
exotisch & aromatisch
92
100
2
Marsanne 70%, Roussanne 30%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2025
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
Jeb Dunnuck: 93/100
6
Frankreich, Languedoc, Coteaux du Languedoc
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Coteaux du Languedoc La Falaise Blanc 2019

92
/100

Lobenberg: Tolle Farbe im Glas. Die Nase ist geprägt von Nüssen, Mandeln und Pistazien mit Anklängen von Litschi hintendran. Sehr kraftvoll und reichhaltig am Gaumen. Schöne Expression und klangvoll im Abgang. 92/100

93
/100

Jeb Dunnuck über: Coteaux du Languedoc La Falaise Blanc

-- Jeb Dunnuck: Based on Chardonnay and Marsanne, the light gold-hued 2019 IGP Pays D'Oc La Falaise Blanc offers up a young, still tight, medium-bodied style that carries plenty of honeyed citrus, melon, and orange blossom notes as well as a kiss of toasted bread. Beautifully textured, with bright, integrated acidity and a clean finish, drink this incredibly classy white over the coming 3-5 years. I wouldn't be surprised to see it keep even longer. 93/100

Mein Winzer

Chateau de la Negly

Das Château de la Négly liegt knapp 20 km von Narbonne entfernt im Herzen des Clape Gebirges. Das Gebiet war noch zu gallisch-römischer Zeit eine Insel, und erst durch Sedimentablagerungern entstand der Fluss Aude und es wurde ein Teil des Festlands.