Domaine Alain Voge

Cornas Vieilles Vignes 2016

Cornas Vieilles Vignes 2016
StilStil
frische Säure
voluminös & kräftig
tanninreich
RebsorteRebsorte
Syrah 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 97-98/100
Winespectator 95/100
Jeb Dunnuck 95/100
WeinWein
Rotwein
barrique
14,0% Vol.
Trinkreife: 2022 - 2054
Verpackt in: 6er
LageLage
Frankreich
Rhone
Nordrhone
Allergene
Sulfite

  • 64,50 €

0,75 l · 33730H

86,00 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Auf Lager


Alle Weine von Domaine Alain Voge

Abfüller - Domaine Alain Voge, 4 Impasse de l'equerre, 07130 Cornas, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Cornas Vieilles Vignes 2016

97-98/100
Lobenberg: 100% Syrah, biologische Weinbergsarbeit, Spontanvergärung als 50%ige Ganztraubenvergärung. Ausbau zu 50% in neuem Holz. Schon in der dunkelfruchtigen Nase eine grandiose Harmonie ausstrahlend. Satte dunkle Kirsche, Maulbeere, Darjeelingtee, Oliven, malzig, auch Schlehe. Zwar auch hier Kraut, Lorbeer und Wacholder aber alles in fruchtiger Hand. Diese fast fette Frucht ist trotz des maskulinen Touches deutlich rund, konzentrierte Walderdbeere mit Schlehe und Sauerkirscher unterlegt. Im Mund das ganze Cornas-Spektrum von Lorbeer bis Olive, von Lakritz zu Schoko und verbranntem Fleisch, Teer. Veilchen und Lavendel mit Fenchel und Anis. Ungeheuer präsent. Die rote dichte Frucht bindet alles sehr gut ein. Ein Powerwein mit wunderbarer Harmonie, der Zeit braucht und dem grandiosen 2010er nicht nachsteht. 97-98/100
Winespectator

Winespectator über:
Cornas Vieilles Vignes 2016

95/100
-- Winespectator: This offers a mix of red and black cherry paste flavors, infused with a range of bay leaf, savory, tobacco, olive and chalk notes. Shows a grippy feel through the finish, with the chalky minerality driving through. Best from 2022 through 2038. 95/100
Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck über:
Cornas Vieilles Vignes 2016

95/100
-- Jeb Dunnuck: The 2016 Cornas Les Vieilles Vignes is similar in style to the Vieilles Fontaines, just slightly less concentrated. It comes from the Combe, Patou, La Côte, Les Mazards and Chaillot lieux-dits and is partially destemmed and brought up mostly in neutral barrels. Lifted notes of black and blue fruits, damp earth, spring flowers, and violets all emerge from this full-bodied, concentrated yet elegant red that stays balanced on the palate, with good acidity. It's another powerful, seriously endowed, pedal-to-the-metal Cornas that will have two decades of longevity. 95/100
Mein Winzer

Domaine Alain Voge

Die Domaine Alain Voge in Cornas ist seit vielen Generationen ein bäuerliches Familienunternehmen. Im Jahr 1958 stieg Alain Voge in den väterlichen Bauernhof mit ein und beschloss sich ausschließlich auf die Weine der Domaine zu konzentrieren. […]

Zum Winzer
  • 64,50 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 86,00 €/l

Ähnliche Produkte