Cornas Les Vieilles Fontaines 2019

Domaine Alain Voge: Cornas Les Vieilles Fontaines 2019

BIO

Limitiert

Zum Winzer

98–100
100
2
Syrah 100%
5
rot, trocken
15,0% Vol.
Trinkreife: 2029–2059
Verpackt in: 6er
9
tanninreich
strukturiert
pikant & würzig
3
Lobenberg: 98–100/100
Jeb Dunnuck: 97–99/100
Decanter: 97/100
Parker: 95–98/100
6
Frankreich, Rhone, Nordrhone
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Cornas Les Vieilles Fontaines 2019

98–100
/100

Lobenberg: Cornas ist immer 100 Prozent Syrah, by law, keine weißen Trauben erlaubt wie in Côte Rotie oder Hermitage. Biodynamische Weinbergsarbeit, Spontanvergärung. Rund 30 Prozent Rappenanteile in der Gärung. Ausbau in Barriques mit 30 bis 40 Prozent Neuholzanteil. Die Einzellage La Fontaines liegt mitten im Filetstück des Cornas-Hangs. Schon der verstorbene Alain Voge hat diese Einzellage separat ausgebaut. 70 Jahre alte Reben auf hammerhartem Granitfels, man kann hier kaum Reben pflanzen, weil der Boden so hart ist. Die Lage ist wie ein kleiner, nach außen gewölbter Hügel. Dadurch gibt es einen sehr warmen südexponierten Teil und auf der anderen Seite eine Nordostexposition, was im Blend einen sehr kompletten Wein ergibt. Undurchdringliches Blauschwarz. Enorm intensiv, drückend, reif, üppig in seiner Würzausprägung, Eisenkraut, roter Pfeffer, Geröllhalde, Brombeere, Cassis mitsamt Grün, Asphalt. Der Wein liegt im Glas wie eine schwarze Wand. Der Mund zeigt dann erstaunlich viel süße Frucht zur dichten Mineralität, Veilchen und Pfingstrosen, Schlehe, Pflaume, Feigenblatt, süßer Assam-Tee. Ein immenses Konzentrat im Mund, zum Kauen dicht, schiebend. Nimmt jeden Millimeter Mundraum in Beschlag. »Watch out, here I come.« Das Gegenstück zum eleganten Finessewein Chapelle Saint Pierre. Dennoch hat er diese Eleganz und den Schliff aus dem kargen Terroir, was ihm eine Balance der höheren Art verleiht. Eine eigene Dimension. 98-100/100

97–99
/100

Jeb Dunnuck über: Cornas Les Vieilles Fontaines

-- Jeb Dunnuck: Lastly, the flagship 2019 Cornas Les Vieilles Fontaines is a tiny selection from a single parcel of old vines that’s still resting in barrel (about 15-20% new). It brings more opulence and decadence in both its aromas and flavors, offering a monster array of mulled black fruits, smoked game, licorice, ground pepper, leather, and bouquet garni. Young and primordial, this full-bodied, concentrated, blockbuster styled Cornas has building tannins, a round, expansive mid-palate, and one incredible finish. It's going to take a decade or so to shed its considerable baby fat, but it’s a heavenly wine in the making. Note, this cuvée was first produced in 1988 and is only made in exceptional years. It comes from a single parcel of granite soils and 80-year-old vines and is named after a spring (or fountain) located on the property. It is 70% destemmed and always sees a touch of new oak. 97-99-/100

97
/100

Decanter über: Cornas Les Vieilles Fontaines

-- Decanter: With violets and spice, lavender, mint, earth, cherries and berries, this is so Rhône. Impressive tannins pass smoothly but leave a long memory. The refreshing acidity lifts the wine at the end, enticing you for another sip. This dense Syrah shows the might and depth of Cornas and its great ageing potential. Nominated by Matt Walls 97/100

95–98
/100

Parker über: Cornas Les Vieilles Fontaines

-- Parker: Salted licorice and crème de cassis mark the nose of the 2019 Cornas Vieilles Fontaines, another clear step up in the hierarchy of bottlings at Alain Voge. Produced from 80-year-old vines situated near a spring, which virtually prevents the vines from shutting down even during hot, dry years, the wine ages two years in 15% to 20% new French oak. Full-bodied, concentrated and rich, tannic but supple and loaded with aging potential, this is an extraordinary Cornas. 95-98/100

Mein Winzer

Domaine Alain Voge

Die Domaine Alain Voge in Cornas ist seit vielen Generationen ein bäuerliches Familienunternehmen. Im Jahr 1958 stieg Alain Voge in den väterlichen Bauernhof mit ein und beschloss sich ausschließlich auf die Weine der Domaine zu konzentrieren. Zu diesem Zeitpunkt war das eine gewagte Entscheidung,...

Cornas Les Vieilles Fontaines 2019