Michel Tardieu - Corbieres

Corbieres Cuvee No 3 de Castelmaure 2017

voluminös & kräftig
seidig & aromatisch
pikant & würzig
93–94
100
2
Syrah 40%, Grenache 35%, Carignan 25%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
6
Frankreich, Languedoc, Corbieres
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Corbieres Cuvee No 3 de Castelmaure 2017

93–94
/100

Lobenberg: Dunkles Granatrot mit violetten Reflexen. Satte Fruchtnase von Brombeeren, Blaubeeren, Cassis und gekochten Pflaumen, dann intensive Gewürznoten. Intensive Frucht, gefolgt von der Gewürzmischung, Lorbeer, Nelke, Kreuzkümmel, Kardamom und schwarzer Pfeffer. Alles wirkt perfekt konturiert, klar und gradlinig, aber auch schon auf große Tiefe in der Reifephase hinweisend. Die eher seidige als samtige Textur verweist deutlich auf die extremen Fertigungsstandards des kongenialen Macherteams. Perfekte Synthese von Kraft und Eleganz. 93-94/100

Mein Winzer

Michel Tardieu – Corbieres

Michel Tardieu, berühmt durch seine Rhône-Weine und zur Zeit bester Weinmacher Frankreichs, ist inzwischen legendär. Seine Weine sind fast nicht zu finden, zu knapp und gesucht sind diese Konzentrate.