Conus Lagrein

Alois Lageder

Conus Lagrein 2018

BIO

seidig & aromatisch
strukturiert
93–94
100
2
Lagrein 100%
5
rot
11,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
6
Italien, Südtirol
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Conus Lagrein 2018

93–94
/100

Lobenberg: Biodynamischer Weinanbau. Der Weinberg 'Sand', von dem die Lagreintrauben stammen liegt am Rand des Dorfes Margreid, auf 230 Metern Höhe. Im Glas hat der CONUS eine schöne kirschrote Farbe. In der Nase unglaublich fein. Florale Noten, Veilchen und Rose. Daneben ein bisschen Zwetschge und schwarze Beeren. Das Holz nimmt man nur ganz dezent wahr. Ausgebaut wurde der CONUS 12 Monate, teilweise im Stahltank und teilweise in kleinen Holzfässern. Im Geschmack schön fruchtig. Kraftvolle Struktur mit durchaus kernig individuellem Touch, maskulin. Dabei doch immer auch seidig und lecker trinkig. Ein tolles Unikat. 93-94/100

Mein Winzer

Alois Lageder

Das Familienweingut Alois Lageder erzeugt lebendige und frische Weine aus Südtirol. Mit einem ganzheitlichen Naturverständnis, Kreativität und Experimentierfreude schafft Alois Lageder Weine, die die Vielfalt Südtirols widerspiegeln. Im Sinne einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft entwickelt...

Diesen Wein weiterempfehlen