Colonia Chianti Classico Gran Selezione 2018

Felsina: Colonia Chianti Classico Gran Selezione 2018

Holzkiste

Zum Winzer

96–97
100
2
Sangiovese 100%
5
rot, trocken
14,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2043
Verpackt in: 6er OHK
9
strukturiert
saftig
pikant & würzig
3
Lobenberg: 96–97/100
Galloni: 97/100
Parker: 97/100
Falstaff: 97/100
Suckling: 95/100
Vinum: 18,5/20
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Colonia Chianti Classico Gran Selezione 2018

96–97
/100

Lobenberg: Colonia ist eine der höchstgelegenen und somit kühlsten Lagen von Felsina, die zudem noch von Wald geschützt ist. 30 Monate in zum größten Teil neuen Barriques ausgebaut. Die Nase ist reif und saftig mit Rumtopf, jede Menge reifer dunkler Früchte. Schwarzkirsche, eingelegte Pflaumen. Die erdige Assamtee und Bresaola Noten erinnern an einen kräftigen Châteauneuf-du-Pape. Der Boden der Lage ist sehr eisenhaltig, und diese Würze kann man tatsächlich auch im Wein spüren. Im Mund sind die Tannine super fein poliert und fein-körnig. Zarte nussige Noten mischen sich mit der dunklen Frucht. Bei all der Power bewahrt der Colonia trotzdem stets gute Frische und ist im Mund balanciert, aber eben nicht so sehr auf Präzision, sondern eher auf Reichhaltigkeit aus. Aber, wie auch bei Fontalloro oder auch Rancia, wird der Colonia Gran Selezione definitiv noch von ein paar extra Jahren im Keller profitieren. 96-97/100

97
/100

Galloni über: Colonia Chianti Classico Gran Selezione

-- Galloni: The 2018 Chianti Classico Gran Selezione Colonia is fascinating to taste next to the Rancia, as the two parcels are adjacent. Rich and substantial in the glass, Colonia is textured and ample, qualities that become increasingly apparent over time. Rugged, rocky terrain seems to amplify power, explosive verticality and acidity. 97/100

97
/100

Parker über: Colonia Chianti Classico Gran Selezione

-- Parker: I prefer this wine to Fèlsina's top-shelf Fontalloro. The 2018 Chianti Classico Gran Selezione Colonia is irresistibly angular and tight, opening a profound view onto what makes Sangiovese so expressive and unique, especially when planted in the right territories. The bouquet is savory and almost sanguine with iron ore, rusty nail and baked clay. But there's plenty of fruit as well, in the form of wild berry and black cherry, that adds to the dimension and dynamic freshness of the mouthfeel. The 2018 vintage saw a few moments of heat during the summer, but the Colonia vineyard is protected by forests and cooler altitudes. Give this wine time to soften in the bottle. 97/100

97
/100

Falstaff über: Colonia Chianti Classico Gran Selezione

-- Falstaff: Funkelndes, sattes Rubinrot. Sehr intensive und klar gezeichnete Nase, satt nach Waldhimbeeren und Brombeeren, dahinter nach Kardamom, spannend. Stoffig und dicht in Ansatz und Verlauf, öffnet sich in viel kernigem Tannin, satte, dunkelbeerige Frucht, im Finale betont erdige Noten, nach roter Rübe und Kakao. 97/100

95
/100

Suckling über: Colonia Chianti Classico Gran Selezione

-- Suckling: Sweet berries and dried flowers on the nose with sage and lavender. Medium-to full-bodied with chewy tannins, yet these are polished and intense. Very structured and solid. Needs cellar time. Try after 2023. 95/100

18,5
/20

Vinum über: Colonia Chianti Classico Gran Selezione

-- Vinum: Superbes Bouquet mit Noten von Himbeeren, Hagebutten, auch Sandelholz; am Gaumen saftig, mit pulverigem Tannin, perfekt eingebundener Säure, zeigt Tiefe und Stil bis ins Konfitüre-Finale. Grosser Wein, der noch einige Zeit reifen kann. 18,5/20

Mein Winzer

Felsina

Am südlichsten Rand der Classico-Zone liegt die Fattoria Felsina. Der geringere Kalkanteil der Böden macht die Weine von Felsina von Natur aus fülliger, weicher und zugänglicher. Dennoch prägt das Terroir einen fast erdigen, tiefen, würzigen Stil mit einer leichten Teer-Note - unverwechselbare...

Colonia Chianti Classico Gran Selezione 2018