Savennieres Clos du Papillon 2006

Domaine Baumard

Savennieres Clos du Papillon 2006

RebsorteRebsorte
Chenin Blanc 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 96+/100
Galloni 92/100
Winespectator 92/100
WeinWein
Weißwein
gereift
13,5% Vol.
Trinkreife: 2012 - 2030
Verpackt in: 12er
LageLage
Frankreich
Loire
Allergene
Sulfite

  • 36,00 €

0,75 l · 37876H

48,00 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Auf Lager

Alle Weine von Domaine Baumard

Abfüller - Les vins Baumard, 8, rue de l'Abbaye, 49190 Rochefort sur Loire, Frankreich


lobenberg

Lobenberg über:
Savennieres Clos du Papillon 2006

96+/100

Lobenberg: Die Appellation Savennières hat drei herausragende Weinberge, die sicher Grand Cru Status verdient hätten, wenn es eine Klassifikation in Savennières gäbe. Zum einen La Roche aux Moines und La Coulée des Serrant, die untrennbar mit Nicolas Joly verbunden sind. Zum anderen der Clos du Papillon, den sich nur Closel und Baumard teilen. Eine herausragende Lage, das Filetstück in der Mitte des Hangs mit süd-südwest Ausrichtung, direkt am Fluss gelegen. Schiefer und Vulkangestein mit schluffiger Auflage, sodass die Reben tief wurzeln müssen. Aus dem Glas steigt ein zurückhaltender, erdiger Duft von Kamillenblättern, trockenem Thymian, Honig und Bienenwachs, kaum Frucht, sehr komplexe Sekundäraromen. Auch feine Reifetöne klingen an, etwas Moschus, angeschnittene Zitrone, Ingwerwürze. Am Gaumen kraftvoll und intensiv, erdig, würzig – sehr typisch für Savennières. Die südlich ausgerichteten Paradelagen hier an der Loire erbringen ausgesprochen hohe Reifegrade und damit kraftvolle, horizontale, also geerdete Weine. Eine bezaubernde Aromatik mit bereits abgeschmolzener Primärfrucht finden wir hier. Kerzenwachs, Ingwerwurzel, Rauch, Moschus, frische Champignons, grüner Tee und viel Tabak im Nachhall. Sehr tief, erhaben und mehrdimensional am Gaumen. Die erdige Aromatik, die feinsalzige Mineralität, die reife, abgeklungene Frucht, die ebenso herangereifte, milde Säurestruktur, die ein ganz feines Rückgrat gibt. Wirklich ein bezaubernder Wein. So ein gereifter Savennières aus einem der besten Weinberge der mittleren Loire ist wirklich etwas für Kenner oder diejenigen, die es werden wollen. 96+/100

Galloni

Galloni über:
Savennieres Clos du Papillon 2006

92/100

-- Galloni: Galloni: Bright yellow. Pungent aromas of poached pear, peach skin, anise and smoky minerals. Chewy pit fruit flavors are brightened by dusty talc and lemon pith, picking up a floral honey quality on the back half. The minerality comes on strong on the penetrating, impressively persistent finish, which leaves notes of bee pollen and dried pear behind. This is complex already and there'd be no harm in drinking it soon, even if it will reward at least a decade of cellaring. 92/100

Winespectator

Winespectator über:
Savennieres Clos du Papillon 2006

92/100

-- Winespectator: WS: A reserved style, delivering green fig and green plum flavors held in check for now by honeysuckle and mineral notes. The stylish finish has deceptive length. 92/100

Mein Winzer

Domaine Baumard

In Rochefort-sur-Loire, im Herzen des Loire-Tals, 20 Kilometer südwestlich von Angers, befindet sich die Domaine des Baumard im Logis de la Giraudière, einem Herrenhaus aus dem Ende des 18. Jahrhunderts. Mit einer Weinbaugeschichte die bis ins Jahr 1634 zurückreicht kann die Domaine als ausgesprochen traditionsreiches Haus gesehen werden. [...]

Zum Winzer
  • 36,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 48,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte