Clos de la Roche Grand Cru Cuvée Vieilles Vignes 2014

Ponsot

Clos de la Roche Grand Cru Cuvée Vieilles Vignes 2014

98–99
100
9
strukturiert, seidig & aromatisch, frische Säure
2
Pinot Noir 100%
3
Lobenberg 98–99/100
Parker 95–97/100
Burghound 94–97/100
5
Rotwein
13,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2055
Verpackt in: 3er OHK
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Ponsot, 17, rue la montagne, 21220 Morey-St. Denis, FRANKREICH


  • 1.450,00 €
  • 725,00 €

Sale

Dieser Artikel ist ein Restbestand. Sie erhalten die letzten Flaschen zum besonders reduzierten Preis.

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen

lobenberg

Lobenberg über:Clos de la Roche Grand Cru Cuvée Vieilles Vignes 2014

98–99
/100

Lobenberg: Ponsot ist der König des Clos de la Roche. Mit 3,5 Hektar hat er den größten Einzelbesitz in diesem Grand Cru. In diese Cuvée gehen nur alte Reben aus dem Pflanzjahr 1947 ein. Auch beim Grand Cru setzt Ponsot auf mehrfach belegtes Holz. Das hebt das Terroir hervor. Grand Cru ungeschminkt! Clos de la Roche ist immer ein besonders kraftvoller und geradliniger Grand Cru. Nicht so rustikal wie der Clos de Tart, dabei aber auch nicht so feminin und verspielt wie Musigny. Er schiebt mehr wie ein Chambertin über den Gaumen, und das auf ganz charmante Art. Einer der größten Burgunder mit exzellentem Reifepotential. An Ponsots Clos de la Roche reicht nur noch Rousseau heran. 98-99/100

Parker

Parker über:Clos de la Roche Grand Cru Cuvée Vieilles Vignes 2014

95–97
/100

-- Parker: The 2014 Clos de la Roche Vieilles Vignes Grand Cru has a corker of a nose: here, a rush of raspberry and Morello cherry infused with limestone and flint aromas. The palate is stately, regal, with filigree tannin and a beguiling sense of symmetry. It bides its time in the mouth before fanning out with effortless ease. This is a fabulous, vivacious Clos de la Roche. 95-97/100

Burghound

Burghound über:Clos de la Roche Grand Cru Cuvée Vieilles Vignes 2014

94–97
/100

-- Burghound: There is enough wood to notice along with a hint of menthol on the markedly earthy red and dark berry fruit aromas where background hints of spice and floral elements are in evidence. The overtly powerful and concentrated broad-shouldered flavors display almost painful intensity before culminating in an explosively long and very firmly structured finish where once again a hint of bitter cherry appears. This is an interesting wine of contrasts as the mid-palate, even with all of its intensity, possesses a caressing palate feel yet the finish is bold, robust and unyielding. As the description confirms, this is going to require a long snooze in a cool cellar. 94-97100

Mein Winzer

Ponsot

Laurent Ponsots Philosophie ist es, Weine so natürlich wie möglich zu vinifizieren. Was die Natur vorgibt, sollte man nicht verfälschen. Das Prinzip ist actio vor reactio. Daher werden die Lagen auch biologisch bewirtschaftet, jedoch ohne Zertifizierung. Es gibt im Burgund wohl kein anderes Weingut, auf dem Tradition so hoch gehalten wird und das gleichzeitig so neuartige Ergebnisse hervorbringt. [...]

Zum Winzer
  • 1.450,00 €
  • 725,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 966,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte