Nicolas Joly

Clos de la Coulee de Serrant 2019

BIO

unkonventionell
voll & rund
mineralisch
97–99
100
2
Chenin Blanc 100%
5
weiß
15,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2048
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 97–99/100
Galloni: 95/100
6
Frankreich, Loire
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Clos de la Coulee de Serrant 2019

97–99
/100

Lobenberg: Mittleres, blasses Grün-Gelb. Grasige, rauchige, sehr eigenwillige, würzige Nase mit großer Intensität, Apfelschale und Birnenschale, reife Quitte und Aprikose, extrem dominant aufsteigend, Mineralität satt, getragen von Gesteinsmehl und Salz. Leichte Süße und überaus komplexe Feinheit. Auch im Mund wieder diese einzigartige Würzigkeit, unendlich komplexes Aromenspiel exotischer und heimischer gelber und weißer Früchte, extrem lebendige Säure von Grapefruit und Orange bei gleichzeitig hoher Fruchtsüße und viel Salz und Gestein, dieses Spiel dominiert alle Eindrücke. Nur ein Hauch von Grasigkeit, etwas geahntes Petrol, hyperkonzentriert und unendlich lang und fein zugleich. Ein unverwechselbarer Wein für Liebhaber von überaus komplexen Weinen und Extremen, sehr hohe Lebenserwartung. 97-99/100

95
/100

Galloni über: Clos de la Coulee de Serrant

-- Galloni: The fruit in the 2019 Coulée de Serrant is so superlative that it ought to get a perfect 100. However, something happened between the vine and the glass that has made it a bit funky, compromising its beauty. It's a little barnyardy and has aromas of cider apples, which throws up a few question marks, though the texture and structure are impeccable. Offering excellent weight, roundness and density, this wine conveys a sense of being at ease with itself and not trying too hard – perhaps that's something to do with the biodynamics. The phenolics are beautifully handled, providing just the amount of grip and fine-grained texture that you want from a dry Chenin Blanc. The finishing fragrance is all apples and florals. An outstanding wine from an exceptional site, but this songbird's voice has been slightly muffled. 95/100

Mein Winzer

Nicolas Joly

Nicolas Joly muss man allen Insidern, und nur solche kaufen einen Chenin Blanc dieser Preisklasse, nicht erst vorstellen. Er ist zusammen mit Bize Leroy aus dem Burgund der wohl extremste Verfechter biodynamischsten Weinbaus auf der Welt. Sogar die Ernährung der eigenen Pferde, von denen der...

Diesen Wein weiterempfehlen