Clos d'Agon

Clos d'Agon blanco 2010

93–94
100
2
Viognier, Marsanne, Roussanne
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2013–2021
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 93–94/100
Penin: 92/100
Parker: 90-93/100
6
Spanien, Catalunya Costa Brava,
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Clos d'Agon blanco 2010

93–94
/100

Lobenberg: Zartes Goldgelb mit leichtem Grünreflex. Sehr sanfte und milde Nase mit feiner, mineralischer Würze und einem kleinen Salzhauch mit Kalkstein. Zarte Birne, etwas Melone, ein Hauch weißer Pfirsiche, etwas Erinnerung an einen Oberklasse-Rias-Baixas. Überaus ausgewogener Mund, Melone, Birne, Quitte und Bienenwachs, sehr zarter Honig, sahnig und seidig, ganz sanfte Karamelle. Das ist wirklich schön ohne wirklich groß zu sein, einfach ein Wein für die Freude mit toller Länge und immer wieder hochkommendem Charme. 93-94/100

Katalog über: Clos d'Agon blanco

-- Katalog: -- Parker: The 2010 Blanco (tasted from a tank sample) offers up aromas of mineral, bee’s wax, melon, and stone fruits leading to a creamy, intense impression on the palate. It has excellent balance and a lengthy finish. A tasting of several of the older vintages suggests that the wine is capable of evolving for 2-3 years and drinking well for 6-8. 90-93/100

Internet über: Clos d'Agon blanco

-- Internet: -- Penin: Leuchtendes Gelb. Aroma kandierte Früchte, welke Blumen, Zitrusfrüchte, würzig. Am Gaumen geschmackvoll, reife Früchte, strukturiert, lang. 92/100