Fonterutoli

Chianti Classico 2016

frische Säure
strukturiert
90
100
2
Sangiovese 90%, Canaiolo 10%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 90/100
Suckling: 92/100
Parker: 90/100
6
Italien, Toscana, Chianti und Vino Nobile
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chianti Classico 2016

90
/100

Lobenberg: Beeindruckende Struktur und Länge mit Finale nach Süßkirschen. Zusammen mit Felsina, Fontodi und Isole das Aushängeschild für Chianti überhaupt, und innerhalb dieser Gruppe vielleicht der charmanteste Chianti, mit einem Hauch schmeichelnder Moderne. 90/100

92
/100

Suckling über: Chianti Classico

-- Suckling: Lots of tangy and pretty fruit with aromas and flavors of orange peel, lemons and cherries. Medium to full body and a vivid finish. Drink now. 92/100

90
/100

Parker über: Chianti Classico

-- Parker: The 2016 Chianti Classico Fonterutoli offers a ripe fruit profile with cassis and summer cherry at the front. These fruity characteristics help to give this wine an accessible and immediate personality. This food-friendly wine evokes plenty of food pairing possibilities, including meat lasagna or grilled pork chops. 90/100

Mein Winzer

Fonterutoli

Seit 1435 ist die Familie Mazzei im Ort Fonterutoli ansässig und man kann schon von gehöriger Erfahrung sprechen. Die Mazzeis waren mit die ersten, die sich zurückbesannen auf das Chateaukonzept, also einen kleinen und einen großen Wein zu erzeugen.