Cheverny Ouvrage (ohne Kapsel) 2018

Domaine des Huards Cheverny Ouvrage 2018

BIO

Zum Winzer

94
100
2
Pinot Noir 80%, Gamay 20%
5
rot, trocken
12,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2034
Verpackt in: 12er
9
seidig & aromatisch
fruchtbetont
3
Lobenberg: 94/100
6
Frankreich, Loire, Touraine
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Cheverny Ouvrage (ohne Kapsel) 2018

94
/100

Lobenberg: Der Ouvrage ist aus 80% Pinot Noir und 20% Gamay gemacht und alles wird biodynamisch geerntet und verarbeitet. Die Trauben werden direkt in den Tank befördert ohne Zerquetschung, das erhält die Frucht. Bei der malolaktischen Fermentation wird ausschließlich Naturhefe verwendet. Der Wein reift vor der Abfüllung einige Monate im gebrauchte Eichenfass. In der Nase schwarze Johannisbeere, Sauerkirsche. Geröstete Kaffeenoten verfeinert mit Senf- und Kräuteraromen. Samtig am Gaumen, mit delikaten roten Waldfrüchten, Kirsche und leichter Erdbeere. Sehr elegant mit angenehmer Säure und Würze. Der Abgang ist rund und dicht. Ein vollmundiger, köstlicher Schmeichler mit warmem Schmelz. 94/100

Mein Winzer

Domaine des Huards

Das Weingut existiert bereits seit 1846. Es liegt in Cour-Cheverny, zwischen Loire und den Sologne-Regionen. In unmittelbarer Nähe zum von Chateau Cheverny und Chateau Chambord.