Chateau Soleil Promesse

Soleil

Chateau Soleil Promesse 2016

voluminös & kräftig
tanninreich
93
100
2
Merlot 80%, Cabernet Franc 10%%, Cabernet Sauvignon 10%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2032
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Soleil Promesse 2016

93
/100

Lobenberg: Dies ist der Zweitwein von Château Soleil, aus dem Besitz des Grafen zu Neipperg. Ein Blend aus Merlot und Cabernet-Sauvignon aus Puisseguin Saint Emilion, feinstes Kalksteinterroir. Das Bouquet bietet Tiefgang und lässt Minuten am Glas verweilen. Brombeere, Sauerkirsche, etwas Zedernholz. Alles sehr offen und detailliert. Am Gaumen dicht, süßlicher Schmelz. Aromen von Johannisbeeren, Walderdbeeren und Zwetschgen. Der Wein singt regelrecht, ist finessenreich wie ein kräftiger Burgunder und strukturiert für 10 Jahre weitere Reife. Ein Schatz in diesem Preisbereich. 93/100

Mein Winzer

Soleil

Eine enge Freundschaft und die gemeinsame Passion für den Weinbau veranlassten Graf Stephan von Neipperg, den Besitzer von Weingütern wie Chateau Canon la Gaffeliere, La Mondotte oder Chateau d'Aiguilhe, und seinen Freund und Händler Didier Miqueu zu diesem neuen Projekt in Saint-Emilion. Das Ziel...

Diesen Wein weiterempfehlen