Saint Pierre

Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2020

voluminös & kräftig
tanninreich
97
100
2
Cabernet Sauvignon 79%, Merlot 15%, Cabernet Franc 6%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2029–2054
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 97/100
Weinwisser: 96–98/100
Gerstl: 19/20
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Julien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2020

97
/100

Lobenberg: Die gleichen Besitzer wie Château Gloria. Saint Pierre spielt allerdings in einer anderen preislichen Liga, häufig mit zu den teuersten Weinen Saint Juliens gehörend. Jean-Louis Triaud ist hier der Winemaker. Über 50 Jahre alten Reben. Früher wurde Saint Pierre – ähnlich wie Lascombes in Margaux – immer scharf extrahiert und mit zu viel Holz torpediert. Die Herrschaften haben aber viel dazugelernt. Reiche, dichte Nase, aber für Saint-Julien enorm schwarz. Cassis, Brombeere, dunkle Erde, Würze, Lakritze, hintenraus etwas Eukalyptus. Ein Powerteil im Mund. Sehr viel Druck, aber nicht zu viel Holz, auch nicht zu stark extrahiert. Nur intensiv. Ein Powerteil aus Saint-Julien. Aber er wird was, er braucht nur ein paar Jahre. 97/100

96–98
/100

Weinwisser über: Chateau Saint Pierre 4eme Cru

-- Weinwisser: 79 % Cabernet Sauvignon, 15 % Merlot, 6 % Cabernet Franc, 33 hl/ha. Sehr dunkles Purpur mit schwarzer Mitte und lila Reflexen. Dicht verwobenes Bouquet mit edler Cassiswürze, zartem Veilchenduft und schwarze Kirsche, dahinter Sommertrüffel und dunkles Graphit. Am konzentrierten Gaumen mit weicher Textur, körniges Extrakt, straff und sehr geradliniger durchtrainierter Körper. Im gebündelten Finale katapultiert sich der Modelathlet auf das nächste Level und endet mit Wildkirsche, dunkler Terroirwürze und zarter Adstringenz. Vervollständigt die Trilogie eindrucksvoll. Daher gilt hier: KAUFEN! 96-98/100

19
/20

Gerstl über: Chateau Saint Pierre 4eme Cru

-- Gerstl: Zartes, sehr nobles Parfüm, herrlich duftig, vielschichtig, von edler Mineralität getragen. Ein sanfter Gaumenschmeichler aber beladen mit traumhaft frischen Aromen von immenser Brillanz, der Wein hat Charme und er ist geschliffen fein, absolut präzis, enorme Konzentration spielerisch vorgetragen, der beste St. Pierre den ich kenne. 19/20

Mein Winzer

Saint Pierre

Das auf bestem Terroir Saint Juliens gelegene Weingut Saint Pierre gehört erst seit den 90er Jahren zur Spitzengruppe der Appellation. Große Summen wurden in die Weinberge und in den Keller investiert. Heute befindet sich das Weingut Saint Pierre immer unter den Top Ten Saint Juliens. Ein fast...