Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2018

Saint Pierre

Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2018

92–95
100
9
voluminös & kräftig, tanninreich
2
Cabernet Sauvignon 77%, Merlot 23%
3
Lobenberg 92–95/100
Quarin 97/100
Parker 94–96/100
Jeb Dunnuck 94–97/100
Winespectator 92–95/100
Weinwisser 19/20
5
Rotwein
barrique
Trinkreife: 2027–2052
Verpackt in: 6er OHK
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Julien
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Saint Pierre, , 33250 Saint Julien Beychevelle, FRANKREICH


  • 57,50 €

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Nur noch 10 Flaschen verfügbar
lobenberg

Lobenberg über:Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2018

92–95
/100

Lobenberg: Die gleichen Besitzer wie Château Gloria. Saint Pierre spielt allerdings in einer anderen preislichen Liga, häufig mit zu den teuersten Weinen Saint Juliens gehörend. Jean-Louis Triaud ist hier der Winemaker mit seinen über 50 Jahre alten Reben. Wir haben eine hochreife Nase, mehr schwarze als rote Frucht, üppig und reich mit starker Extraktion. Der Mund ist sehr schwarz, Holzkohle, viel Holz, daher etwas schwer einzuschätzen, jedenfalls auf Power vinifiziert. Finde ich persönlich nicht so sehr spannend, ich fand den kleineren Gloria aus derselben Schmiede fast interessanter. Dieser Saint Pierre möchte gerne etwas Großes werden, das ist momentan allerdings schwer absehbar. 92-95/100

Quarin

Quarin über:Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2018

97
/100

-- Quarin: Couleur rouge sombre, intense et belle. Nez intense, fin, fruité, pur, mûr et légèrement fumé. Délicat en entrée de bouche, très raffiné au toucher, éclatant dans son fruité, très savoureux au milieu, le vin évolue puissant et nuancé à la fois, avec du goût et des tannins fins. Longue persistance sur des nuances de mûres. C'est très bon. 97/100

Parker

Parker über:Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2018

94–96
/100

-- Parker: The deep garnet-purple colored 2018 Saint-Pierre displays shy scents of rose hip tea, dried mint, crushed rocks and lavender to begin, opening out to a growing core of warm blackcurrants, baked blackberries and Morello cherries plus wafts of garrigue and wild sage. Full-bodied and absolutely laden with black fruits and provocative mineral sparks, it has a firm texture of grainy tannins and plenty of freshness, finishing long and savory. Aging is anticipated to be for 14 months in 50% new and 50% second-fill barrels. The blend is currently 77% Cabernet Sauvignon and 23% Merlot. 94-96/100

Jeb  Dunnuck

Jeb Dunnuck über:Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2018

94–97
/100

-- Jeb Dunnuck: The 2019 Château Saint-Pierre (Saint Julien) checks in as 79% Cabernet Sauvignon and 21% Merlot. It's a big, rich, powerful wine loaded with notions of blackcurrants, smoked earth, chocolate, and violet notes. It shows more elegance on the palate and is medium to full-bodied, has beautiful tannins, and a terrific sense of freshness and purity. It's going to need 4-6 years of bottle age yet will drink well for 30 years or more. 94-96/100

Winespectator

Winespectator über:Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2018

92–95
/100

-- Winespectator: Very fresh and pure, with plum and cassis notes that are vivid and focused. Light graphite and anise accents line the finish. Solid. 92-95/100

Weinwisser

Weinwisser über:Chateau Saint Pierre 4eme Cru 2018

19
/20

-- Weinwisser: Undurchsichtiges Purpurgranat mit aufhellendem Rand. Intensives Bouquet nach Holunder und Schlehensaft, dahinter Brombeeren und Alpenheidelbeeren. Am kräftigen Gaumen mit engmaschigem Körper, stützendem, reifen Tannin und perfekter Rasse unterlegt, da ist alles am richtigen Platz. Im aromatischen Finale mit reifen Pflaumen, Graphit und pfeffrigem Extrakt. Auf dem gleichen Niveau wie 2009, 2010 und 2015, daher eine ganz klare Kaufempfehlung! 2025 – 2045 19/20

Mein Winzer

Saint Pierre

Das auf bestem Terroir Saint Juliens gelegene Weingut Saint Pierre gehört erst seit den 90er Jahren zur Spitzengruppe der Appellation. Große Summen wurden in die Weinberge und in den Keller investiert. Heute befindet sich das Weingut Saint Pierre immer unter den Top Ten Saint Juliens. Ein fast archetypischer Saint Julien, extrem verlässlich und mit viel Schmelz und Sexappeal.

Zum Winzer
  • 57,50 €
Nur noch 10 Flaschen verfügbar

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 76,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte