Chateau Puy Blanquet

Puy Blanquet

Chateau Puy Blanquet 2018

fruchtbetont
pikant & würzig
saftig
93–94
100
2
Merlot 95%, Cabernet Franc 5%
5
rot
Trinkreife: 2025–2038
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 93–94/100
Jeb Dunnuck: 92–94/100
Suckling: 92–93/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Puy Blanquet 2018

93–94
/100

Lobenberg: Zur Moueix Gruppe gehörendes Weingut, dass seit 10 Jahren stark im Aufwind ist. 20 Hektar, 90% Merlot, 10% Cabernet Franc. Lehm und Kalkstein-Terroir. Puy Blanquet ist eigentlich immer das größte Leckerli in der Range der Moueix Weine und das 2018 da auf keinen Fall hintenan steht kann sich jeder denken, der die Verkostungsnotizen bisher verfolgt hat. Der Wein ist unglaublich schön, charmant, kirschig, erdbeerig, himbeerig, ganz fein, duftig, elegant und eben schon in der Nase lecker. Auch im Mund Kirsche in vielen Schattierungen, ganz fein, tolle Frische, die Zunge rollt sich, der Mund zieht sich zusammen ob dieser unglaublich frischen Verspieltheit. Tänzelnd, richtig schöne Spannung zeigend, insgesamt eher schlank bleibend, fast etwas vornehm. Das fehlende Fruchtfleisch in der Mitte, der fehlende Druck ist das einzige Manko, das ihn von einem großen Wein trennt. Dennoch einfach schön und wie gesagt ungemein lecker. 93-94/100

92–94
/100

Jeb Dunnuck über: Chateau Puy Blanquet

-- Jeb Dunnuck: Deeply colored, the 2018 Château Puy-Blanquet checks in as 85% Merlot, 10% Cabernet Franc, and 5% Cabernet Sauvignon from a 20-hectare parcel of clay and limestone soils. Beautifully ripe and sexy, with a massive bouquet of blackcurrants, macerated black cherries, and smoked earth, it's full-bodied, opulent, and layered on the palate, with serious fruit. This brilliant wine will be approachable in its youth yet also evolve gracefully for 15 years or more. It should also be an incredible value. 92-94/100

92–93
/100

Suckling über: Chateau Puy Blanquet

-- Suckling: A red with lots of richness and density and flavor. Full body, plenty of round tannins and a long and flavorful finish. 92-93/100

Mein Winzer

Puy Blanquet

Das 35 Hektar große Chateau Puy-Blanquet befindet sich im Besitz der Familie Jacquet. Über das Weingut schreibt der englische Fachautor Hugh Johnson, dass es Preise erzielt, die mit denen der Grands Crus Classes vergleichbar sind. Die Qualität der hier erzeugten Weine bestätigen dies. […]

Diesen Wein weiterempfehlen