Lynch Bages

Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2017

Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2017
StilStil
voluminös & kräftig
tanninreich
RebsorteRebsorte
Cabernet Sauvignon 70%
Merlot 24%
Cabernet Franc 4%
Petit Verdot 2%
BewertungBewertung
Lobenberg 96-97+/100
Winespectator 92-95/100
Suckling 95-96/100
Wine Enthusiast 94-96/100
Galloni 92-95/100
Gerstl 19+/20
WeinWein
Rotwein
barrique
Trinkreife: 2025 - 2050
Verpackt in: 6er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
Pauillac
Allergene
Sulfite

  • 205,50 €

1,5 l · 34735H

137,00 €/l

Subskription

Sie kaufen diesen Wein vor der Markteinführung zum besonders günstigen Preis.

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Nur noch 7 Artikel verfügbar

Subskription: Auslieferung im Herbst 2020.


Alle Weine von Lynch Bages

Abfüller - Lynch Bages, , 33250 Pauillac, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2017

96-97+/100
Lobenberg: 2017 mit 70% Cabernet Sauvignon. Intensive, schwarzfruchtige Nase. Viel Eukalyptus und Minze über Cassis und Brombeere. Auch schwarze Kirsche. Fein und rassig zugleich. Reif und trotzdem jetzt schon mineralische Frische anzeigend. Im Mund die hohe Intensität der Nase aufgreifend, mit einer wahnsinnigen Kalkstein-/Salzspur im Finale. Ganz reife, schwarze Cabernet. Cassis, aber nichts Fettes, sondern raffiniert, vibrierend, dynamisch. Das ist schon sehr schicker Stoff. Sehr lang. Lynch Bages hat einen Run seit einigen Jahren. Und 2017 steht dem in Nichts nach. Der letzte Kick von 2016 fehlt vielleicht. Der letzte super schicke, stylische Punkt oben drüber. So ist es aber zumindest ein ganz hervorragender Lynch Bages und einer der großen Weine der besten Appellation des Jahres. Sicherlich sind Pichon Comtesse und Pontet Canet in der Vormachtstellung nicht gefährdet, geschweige denn ein Premier Cru, aber Lynch Bages kommt schon gleich dahinter. Das ist ein superber Erfolg. 96-97+/100
Winespectator

Winespectator über:
Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2017

92-95/100
-- Winespectator: There’s really good flesh here for the vintage, with cassis, plum and blackberry compote flavors that are a step ahead of the pack in concentration. Light charcoal and iron notes score the finish, which is racy and fresh. Textbook Pauillac. 92-95/100
Suckling

Suckling über:
Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2017

95-96/100
-- Suckling: This is an excellent Lynch that starts off slowly and then drives at the end with dark fruit and hints of hazelnuts. Strong and focused tannins. A beautiful young wine. 95-96/100
Wine Enthusiast

Wine Enthusiast über:
Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2017

94-96/100
-- Wine Enthusiast: This dense wine is setting out to be fine and rich. It has power and density along with ripe blackberry flavors. Its concentration and dark tannins suggest a long life ahead. Drink from 2024. 94-96/100
Galloni

Galloni über:
Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2017

92-95/100
-- Galloni: The 2017 Lynch-Bages is a wine of impeccable balance and class. Deep, fleshy and inviting, the 2017 should be ready to deliver pleasure with minimal cellaring. All of the Lynch-Bages signatures come through in a very pretty, deceptively medium-bodied wine loaded with personality. Lynch-Bages is never a huge wine, but like most of his colleagues, proprietor Jean-Michel Cazes opted for especially delicate extractions. 92-95/100
Gerstl

Gerstl über:
Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2017

19+/20
-- Gerstl: Das ist grosse Klasse, schon mit seinem überaus edlen Duft setzt er ein eindrückliches Ausrufezeichen, diese Frische, diese Intensität, diese Vielfalt, eine phänomenale Duftwolke. Ein wunderbar schlanker, aber auch kraftvoller, komplexer Lynch, erinnert etwas an den genialen 88er mit etwas wämerer Ausstrahlung, der Wein ist zutiefst delikat, gleichzeitig ein immenses Kraftbündel, wunderschön auf der erfrischenden kühlen Seite, ohne dadurch seinen Charme zu verlieren, er besitzt eine grosse Tanninmasse, die komplett seidig ist, langes aromatisches irre komplexes Finale. 19+/20
Mein Winzer

Lynch Bages

Château Lynch-Bages liegt auf dem Bages-Plateau oberhalb des Örtchens Pauillac und der Gironde. […]

Zum Winzer
  • 205,50 €
Nur noch 7 Artikel verfügbar

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 137,00 €/l