Chateau Lynch Bages 5eme Cru

Lynch Bages

Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2003

voluminös & kräftig
tanninreich
94+
100
2
Cabernet Sauvignon 70%, Merlot 15%, Cabernet Franc 10%, Petit Verdot 5%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2010–2030
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 94+/100
WW: 18/20
WS: 92-94/100
6
Frankreich, Bordeaux, Pauillac
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Lynch Bages 5eme Cru 2003

94+
/100

Lobenberg: Mittleres bis dunkles Rubinrot. Schöne süße, intensiv fruchtige Nase nach überwiegend roten Früchten. Im Mund schöne Fülle und angenehmes Volumen, wieder viel süße rote Frucht, viel reifes und extrem feinkörniges Tannin, klassisch und doch ungemein charmant, keine Spur der sonst üblichen bitteren Rustikalität. Sehr fein und voller Finesse, der Cheval Blanc des Pauillac, kein Blockbuster, keine übertrieben kalifornische Exotik, tolle Balance. Einer der elegantesten Weine des Jahrgangs mit erstaunlicher Länge. Ein überwältigender Lynch Bages, wenn auch ziemlich untypisch.

Mein Winzer

Lynch Bages

Château Lynch-Bages liegt auf dem Bages-Plateau oberhalb des Örtchens Pauillac und der Gironde. […]

Diesen Wein weiterempfehlen