Lucia

Chateau Lucia Grand Cru 2010

voluminös & kräftig
tanninreich
95–96+
100
2
Merlot 90%, Cabernet Franc 10%
5
rot
Gereift
14,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2040
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 95–96+/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Lucia Grand Cru 2010

95–96+
/100

Lobenberg: Der Besitzer von Chateau Lucia ist Michel Bortolussi, ein in Saint Emilion sehr bekannter Händler für Kellerequipment. Er übernahm 2 ha feinste Rebfäche aus historischem Familienbesitz und kaufte noch weitere 2 ha dazu. 1995 begann er und 2001 kam der sattsam bekannte Winemaker und Önologe Stephane Derenoncourt mit ins Boot. Das Geheimnis von Lucia liegt, wie eigentlich immer, im Weinberg. Die uralten Rebstöcke wurden zum Teil um 1900 gepflanzt! Merlot 90 %, 10 % Cabernet Franc. Der Durchschnittsertrag liegt bei nur 25 hl/ha. Gelesen wird per Hand, zudem wird Beere für Beere ausgelesen. Für die Maischung werden kleine, hölzerne Fuder verwendet. Der Barriqueausbau dauert etwa 16 Monate. Es gibt nur 1.000 Kisten dieses schwarzen Weins. Immens dichte und intensiv aromatische Nase, satte Schwarzkirsche, Bleubeere und viel Brombeere, geröstetes Fleisch. Zarte, florale Aspekte, Rosen und Veilchenwasser. Süße Maulbeere im Mund, wieder viel Kirsche, dunkle Milchschokolade. Ein sehr feiner, verspielter und doch sehr moderner Wein mit burgundische Eigenschaften. 95-96+/100

Mein Winzer

Lucia

Der Besitzer von Chateau Lucia ist Michel Bortolussi, ein in Saint Emilion sehr bekannter Händler für Kellerequipment. Er übernahm zwei Hektar feinste Rebfäche aus historischem Familienbesitz und kaufte noch weitere zwei Hektar dazu. 1995 begann er und 2001 kam der sattsam bekannte Winemaker und...