Chateau La Pointe 2010

La Pointe

Chateau La Pointe 2010

RebsorteRebsorte
Merlot 80%
Cabernet Franc 15%
Cabernet Sauvignon 5%
BewertungBewertung
Lobenberg 93-94/100
WeinWein
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2017 - 2040
Verpackt in: 12er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
Pomerol
Allergene
Sulfite

  • 42,00 €

0,75 l · 18955H

56,00 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von La Pointe

Abfüller - La Pointe, , 33500 Pomerol, FRANKREICH


Internet

Internet über:
Chateau La Pointe 2010

-- Internet: -- Gabriel: Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Opulenter Waldbeerentouch, reife Kirschen und ein Hauch Cassis bei schönen Rösttönen. Im Gaumen mit verführerischer, ja fast erotischer Süsse, zartes Vanillin im Extrakt, der Fluss ist samtig und anmutig. Die neuen Besitzer geben sich keine Blösse! 18/20 -- NM: Tasted at the Syndicat de Pomerol and twice at the UGC. There is good vigour on the La Pointe 2010, this being the first vintage vinified in their brand new cuverie. Very pure dark cherry fruit intermingling with blueberry and cassis, well-integrated oak and fine delineation. The palate is medium-bodied with fine tannins on the entry, good tension and acidity, quite a firm backbone adding structure to the finish with blackcurrant, pepper, soy and small dark cherries. The Cabernet Franc takes over with continued aeration. Good potential. 92-94/100-- WE: Big, firm, with dense tannins that underly the ripe, dark berry and plum skin fruit flavors. Very powerful, the almost shocking acidity a cutting edge of freshness. Hugely juicy aftertaste. 92-94/100

Katalog

Katalog über:
Chateau La Pointe 2010

-- Katalog: -- WS: Muscular, with raspberry and plum sauce notes pushed by velvety but substantial tannins. The long finish is filled with roasted fig and spice. One of the bigger Pomerols in 2010. 91-94/100

lobenberg

Lobenberg über:
Chateau La Pointe 2010

93-94/100

Lobenberg: Schwarz, noch etwas Platz für einen rotvioletten Rand. Üppige, verbrannte Nase mit viel Brombeere, Cassis dahinter, auch Lakritze, Zedernholz, sehr viel dunkle Schokolade in der Nase, die sich nahtlos in den Mund zieht. Wieder viel schwarze Kirsche, üppig rund, charmant. Brombeere, Cassis. Macht Spaß, macht Freude. Es fehlt ein wenig die letzte Rasse, ein bisschen monolithisch, aber ein Pomerol, wie man ihn erwartet. Schön lang, üppig, ohne zu süß und zu fett zu sein. Ziemlich archetypisch. So muss es sein! 93-94/100

Mein Winzer

La Pointe

Wie lange steht La Pointe schon im Schatten der großen Brüder wie La Conseillante oder Beauregard. Die berühmte Familie d'Arfeuille erzeugt hier seit Generationen mehr als respektable Pomerol, immer der Finesse und Saftigkeit verpflichtet. Frisch und vollmundig zugleich, crisp und berauschend, samtig und seidig zugleich. Nie Blockbuster, nie zum Niederknien, aber immer perfekte Genussweine. […]

Zum Winzer
  • 42,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 56,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte