La Mission Haut Brion

Chateau La Mission Haut Brion Cru Classe 2020

tanninreich
voluminös & kräftig
100+
100
2
Merlot 49%, Cabernet Sauvignon 43%, Cabernet Franc 8%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2029–2074
Verpackt in: 3er OHK
3
Lobenberg: 100+/100
Gerstl: 20+/20
Weinwisser: 98–99/100
Parker: 97–99/100
Wine Cellar Insider: 97–99/100
6
Frankreich, Bordeaux, Pessac Leognan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau La Mission Haut Brion Cru Classe 2020

100+
/100

Lobenberg: Die gut 20 Hektar sind im Besitz der Familie Dillon. In 2020 mit 49 Prozent Merlot, 43 Prozent Cabernet Sauvignon und acht Prozent Cabernet Franc. Die Hürde war hoch, weil wir zuvor La Chapelle de La Mission Haut-Brion probiert haben, und das war eine Ode in Feinheit. La Mission toppt das. Er ist nicht feiner, sondern durchaus kraftvoller. Aber die dahinterliegende Frucht ist genauso fein. Die Tannine sind totale Seide und Samt. Es ist nur alles eine Spur intensiver, eine Spur drückender. Schwarze Kirsche, rote süße Kirsche, rote Johannisbeere und ein ganz kleiner Hauch Cassis dahinter. Nichts Raues, einfach nur totaler Schliff. Sahneschokolade und ganz feine helle Lakritze. Nichts tut weh, alles schwebt so dahin. Der wunderbar reife Mund zeigt dann aber auch sehr klassische Ansätze. Unglaublich viel Grip in schwarzer, roter, süßer und feiner Frucht. Rote und schwarze Himbeere, schwarze und rote Kirsche. Milde Säure, völlig unanstrengend im wirklich kühlen Trinkfluss, der in eine lakritzige, mineralische Staubwolke gehüllt ist. Für Minuten stehend, aber in einer unglaublichen Feinheit. 2019 war groß, 2020 ist nicht besser. Aber 2020 ist unendlich fein, schwebend, getragen und tänzelnd. Satte Tanninmassen, die supergeschliffen sind. Der Wein hält ewig, aber er wird auch früh zugänglich sein. Eine Orgie in Finesse. 100+/100

20+
/20

Gerstl über: Chateau La Mission Haut Brion Cru Classe

-- Gerstl: Das beeindruckt zutiefst, das ist la Mission wie aus dem Bilderbuch, dieses einzigartige unvergleichliche Parfüm geht unter die Haut, immense Vielfalt, strahlende Eleganz. Die Konzentration ist enorm da eine geballte Ladung Geschmack, und der Wein tänzelt mit spielerischer Leichtigkeit, alles wirkt hyperelegant und belebend, das ist ein unvergleichliches Meisterwerk der Natur und alles ist im Übersfluss vorhanden, aber auch nichts zu viel, diese Perfektion ist schwierig mit Worten zu beschreiben. 20+/20

98–99
/100

Weinwisser über: Chateau La Mission Haut Brion Cru Classe

-- Weinwisser: Sattes Purpur mit opaker Mitte und zartem lila Rand. Betörendes Bouquet mit frischgepflückten Brombeeren, Schattenmorellensaft und edler Cassiswürze. Im zweiten Ansatz zartes Veilchenparfüm, Lakritze und Brasiltabak. Am dicht verwobenen Gaumen mit seidiger Textur, herrlicher Extraktfülle, engmaschigem kakaoartigem Tanningerüst. Ein perfekt durchtrainierter Körper. Im konzentrierten, sehr langen Finale ein Korb mit schwarzen Johannisbeeren, Holundersaft und royaler Adstringens. Ein (fast) perfekter La Mission, der an der Höchstnote kratzt. 98-99/100

97–99
/100

Parker über: Chateau La Mission Haut Brion Cru Classe

-- Parker: Composed of 48.6% Merlot, 43.2% Cabernet Sauvignon and 8.2% Cabernet Franc, harvested from 7th to 29th September, the 2020 La Mission Haut-Brion has an alcohol of 14.7%. It needs considerable swirling and coaxing to reveal slowly emerging scents of freshly crushed blackcurrants, Morello cherries, wild blueberries and forest floor, leading to suggestions of violets, baker's chocolate and cardamom with wafts of dusty soil and oolong tea. The medium to full-bodied palate bursts with impactful, fresh red, black and blue fruit layers, supported by impressive freshness and fantastically ripe, fine-grained tannins, finishing very long and fragrant. A stunning expression of this vintage! 97-99/100

97–99
/100

Wine Cellar Insider über: Chateau La Mission Haut Brion Cru Classe

-- Wine Cellar Insider: Dark in color, the wine pops with its profile of Cuban cigars, black currants, camphor, spice, tar and smoke. Full-bodied, powerful, long and rich, the wine builds as it intensifies on your palate. There is length, intensity and layers of mineral-driven, dark red pit fruits with lift and persistency in the extended finish. The wine demands 12-15 years of aging and will evolve for at least 3-4 decades after that. The wine blends 48.6% Merlot, 43.2% Cabernet Sauvignon and 8.2% Cabernet Franc, 14.7% ABV. Harvesting took place, September 7, September 29. 97-99

Mein Winzer

La Mission Haut Brion

La Mission Haut Brion ist eines der wenigen Weingüter mit einer nahezu ungebrochenen Historie hervorragender Weine. Heute sind die gut 20 Hektar im Besitz der Familie Dillon, die die Modernisierungsmaßnahmen ihrer Vorgänger weiter vorangetrieben hat. Zudem wurde der Anteil Merlot im Verschnitt auf...