La Grande Clotte

Chateau La Grande Clotte (AC Bordeaux Blanc) 2009

voll & rund
exotisch & aromatisch
93–95
100
2
Sauvignon Blanc 60%, Semillon 25%, Muscadelle 15%
5
weiß
Gereift
14,0% Vol.
Trinkreife: 2012–2030
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 93–95/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau La Grande Clotte (AC Bordeaux Blanc) 2009

93–95
/100

Lobenberg: Leicht gedecktes Gelb mit grünem Stich, Gold scheint durch. Die 2009er Nase zeigt neben der gewohnten Vanille, Birne, und Aprikose sehr frische Grapefruit und Limette. Im Mund sehr geradeaus, tolles Bisquit, Kiwi, Litschi, Ananas und ein Hauch Blütenhonig. Dann kommt Netzmelone und grüne Birne, auch Himbeere und Golden Delicious Apfel. Perfektes Holz gibt Fülle und Schmelz, cremige Textur, weich, sehr reif und samtig bei toller Frische, extraktreich, komplex und reichhaltig, sehr langer Nachhall. Ein Traum von Wein, der erst nach einigen Jahren zur Höchstform auflaufen wird und eine gute Lebensspanne erreichen wird. Der 2009er ist nochmal besser als der sensationelle 2006er. 93-95/100 -- WS: Full-bodied, with a dense mouthfeel of dried pineapple and honey. Long finish. This is a supercharged white. 89-92/100

Mein Winzer

La Grande Clotte

Château La Grande Clotte blanc ist ein kleiner Weinberg von einem Hektar uralter Reben auf dem Gebiet von Lussac Saint Émilion. Da es keine Weißweinappellation Lussac gibt (nur Verrückte machen in Saint Emilion Weißwein!), kann der Wein nur unter der Appellation AC Bordeaux gefüllt werden.