Haut Musset

Chateau Haut Musset (Lalande Pomerol) 2014

Chateau Haut Musset (Lalande Pomerol) 2014
RebsorteRebsorte
Merlot 75%
Cabernet Franc 25%
BewertungBewertung
Lobenberg 93+/100
Gerstl 17+/20
WeinWein
Rotwein
barrique
12,5% Vol.
Trinkreife: 2018 - 2030
Verpackt in: 6er OHK
LageLage
Frankreich
Bordeaux
Pomerol
Allergene
Sulfite

  • 34,50 €

1,5 l · 25621H

23,00 €/l

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Haut Musset

Abfüller - Haut Musset, Chateau Haut Musset, 33500 Lalande Pomerol, FRANKREICH


Lobenberg

Lobenberg über:
Chateau Haut Musset (Lalande Pomerol) 2014

93+/100
Lobenberg: 4 Hektar, 75%Merlot, 25% Cabernet Franc, alte Reben. Die Trauben werden natürlich handgelesen, Auslese auch im Weinberg. Extrem späte Lese für Lalande-Pomerol, aufgrund des kühlen Augustes konnte man mit der Cabernet im sehr sonnigen September und Oktober gut zuwarten. Man musste extreme Arbeit an den Laubwänden verrichten, und am Ende wurde die letzte Cabernet Franc erst Mitte Oktober gelesen, was durchaus zwei Wochen später ist als normal. Komplett entrappt, in Zementtanks spontan vergoren. Der Wein wird komplett vergoren, bleiben nur eine kurze Zeit danach auf der Schale und wird dann zum Teil im Beton, zum Teil im Barrique, ausgebaut. 50% des Holzes ist einjährig, also nicht neu. Die Nase wird klar von der Cabernet Franc dominiert, es ist fast Loire-Stil mit dieser wunderschönen Würze. Steinige Mineralität, die Nase mit Nelken, im Mund Bisquit und sogar etwas Honig, zusammen mit roter Johannisbeere, Erdbeere, Himbeere und auch rote Kirsche. Sehr fein aromatisch, lecker, und trotzdem guter Grip, mit feiner salziger Mineralik. Wunderbar samtiger Fülle im Mund. Frische rote Waldfrucht, Waldhimbeere, Walderdbeere, ein bisschen Amarena-Kirsche, dazu auch Holunder. Mit viel blumiger Aromatik, Veilchen, auch Lakritze. Sehr zart, sehr tänzelnd, sehr fein, ultra-verspielt. Der Wein ist komplett durchgegoren und hat nur 13% Alkohol, er hat trotzdem diese unglaublich schöne Cabernet Franc Fruchtsüße eines großen Loire-Cabernet-Franc. Das ist ein so unglaublich anderer Stil, ein so feiner Finesse-Wein mit trotzdem traumhafter, rotfruchtiger Fülle. Sooo lecker mit Klasse. Der Wein ist trotz des schwierigen Jahrgangs erstaunlicherweise genauso gut wie 2012. Das ist Haut-Musset für sehr moderates Geld. Einen besseren Lalande-Pomerol gibt es unterhalb des fast unbezahlbaren "Plus de Fleur Bouard" meines Erachtens nicht. 93+/100
Gerstl

Gerstl über:
Chateau Haut Musset (Lalande Pomerol) 2014

17+/20
-- Gerstl: Der Duft ist herrlich, feines vielfältiges Parfüm, rote und schwarze Beeren, raffinierte florale Komponenten, schöne Würze. Rassiger, erfrischender Gaumen, der Wein hat Kraft und Fülle, kommt aber wunderbar leichtfüssig daher, das ist so ein traumhafter Sexywein, total offenherzig, zugänglich und mit viel Charme, da ist auch Spannung drin, der Wein wird sicher niemals langweilig. Das ist so ein Wein, den man gerne jeden Tag trinken würde, irgendwie schlicht und unkompliziert, aber einfach irre gut. 17+/20
Mein Winzer

Haut Musset

Ein winziges 3-Hektar-Weingut in Lalande Pomerol. Der Besitzer ist Jerome Aguirre, ein Baske aus Saint Jean de Luze. […]

Zum Winzer
  • 34,50 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 23,00 €/l

Ähnliche Produkte