Haut Batailley

Chateau Haut Batailley 5eme Cru 2019

voluminös & kräftig
tanninreich
2
Cabernet Sauvignon 76%, Merlot 24%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2030–2055
Verpackt in: 1er OHK
3
Gerstl: 19/20
Suckling: 95–96/100
Falstaff: 95/100
Weinwisser: 93–95/100
Parker: 93–95/100
6
Frankreich, Bordeaux, Pauillac
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
19
/20

Gerstl über: Chateau Haut Batailley 5eme Cru

-- Gerstl: Max Gerstl: Da ist viel frische Frucht, aber fast noch mehr Terrior, das ist der Duft eines grossen Pauillac, herrlich aus der Tiefe kommend. Feine Tannine, enorme Konzentration aber genial leichtfüssig vorgetragen, herrlich saftiger, rassiger Wein, eine himmlische Erfrischung, sinnliche sehr präzise Aromatik, das macht enorm Trinkspass und der Wein besitzt eine nicht zu unterschätzende innere Grösse .19/20

95–96
/100

Suckling über: Chateau Haut Batailley 5eme Cru

-- Suckling: Plenty of blueberry and chocolate aromas and flavors. It’s full and chewy with a powerful finish. Tar and graphite at the end. Solid core of fruit and tannin here. One of the most structured I have had from here. Cazes family making the difference. 95-96/100

95
/100

Falstaff über: Chateau Haut Batailley 5eme Cru

-- Falstaff: Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Zarte Kräuterwürze, dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Lakritze und Cassis, mineralischer Touch. Saftig, engmaschig, feine Extraktsüße, tragende, reife Tannine, Herzkirschen im Abgang, sehr gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial. 95/100

93–95
/100

Weinwisser über: Chateau Haut Batailley 5eme Cru

-- Weinwisser: Dichtes Purpur mit rubinrotem Rand. Komplexer Waldbeerencocktail, dahinter duftige Veilchen und Lakritze. Am eleganten Gaumen mit seidiger Textur und leicht stützendem, reifem Tanningerüst. Im aromatischen, wunderbar langen Finale mit einem vollen Korb Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeerpastillen, eine ganz grossartige Leistung durch die neue Équipe! 18/20 93-95/100

93–95
/100

Parker über: Chateau Haut Batailley 5eme Cru

-- Parker: Displaying a deep garnet-purple color, the 2019 Haut-Batailley opens with fragrant notes of blackcurrant cordial, blackberry preserves and redcurrant jelly, leading to suggestions of fragrant soil, dried mint, woodsmoke and Sichuan pepper. Medium-bodied, the palate delivers impactful, vibrant black fruit flavors with a racy line of freshness and finely grained tannins to support, finishing long with lots of savory and mineral sparks. 93-95/100

Mein Winzer

Haut Batailley

Auf Château Haut-Batailley, dem zweiten Weingut von Monsieur Borie, dem Besitzer von Grand-Puy-Lacoste, entsteht ein sehr attraktives Gewächs unter der Regie von Weinmacher Philippe Gouze.