Gruaud Larose

Chateau Gruaud Larose 2eme Cru 2014

voluminös & kräftig
tanninreich
92–93
100
2
Cabernet Sauvignon 58%, Merlot 29%, Cabernet Franc 8%, Petit Verdot 5%
5
rot
Trinkreife: 2018–2045
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 92–93/100
Suckling: 93–94/100
Gabriel: 18/20
WE: 91–93/100
TA: 90/100
WS: 89–92/100
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Julien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Gruaud Larose 2eme Cru 2014

92–93
/100

Lobenberg: 58% Cabernet Sauvignon, 29% Merlot, 8% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot. Wow, was für eine dichte und schöne Nase. Nicht grasig, nicht typisch Gruaud Larose, sondern fein, dicht, üppig, Kirsche, warm. Voller Charme und Samt. Der Mund ist fein: Kirsche, Johannisbeere, zarte Säure, feiner Sand, Salz, cremig. Insgesamt erstaunlich seidig und samtig. Ganz feines Tannin. Etwas kurz, um ein großer Wein zu sein, aber in sich ziemlich stimmig. Kein großer Saint-Julien, aber ein sehr gefälliger. 92-93/100

93–94
/100

Suckling über: Chateau Gruaud Larose 2eme Cru

-- Suckling: — Suckling: This is tight and compacted with beautiful fruit on the center palate. Full body, velvety tannins and a long and flavorful finish. Very intense. 93-94/100

18
/20

Gabriel über: Chateau Gruaud Larose 2eme Cru

-- Gabriel: —Gabriel: 58 % Cabernet Sauvignon, 29 % Merlot, 8 % Cabernet Franc, 5 % Petit Verdot. Produktion: 150'000 Flaschen Grand Vin. Der Zweitwein, der Sarget (Produktion 250'000 Flaschen), war sehr aromatisch mit viel schönen Cabernetausdruck und einer tollen Aromatik. Also war dies bereits ein gutes Omen für den «richtigen Gruaud». Mit 44 hl/ha war das eine gute Ernte. Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Faszinierendes Bouquet, die Cabernetexpression weist eine ganz deutliche, geradlinige Frische auf. Die nasalen Aromen; Cassis, Brombeeren, Zedern, auch einen feinen Hauch von Eucalyptus kann man darin finden. Er vermittelt eine barocke Tiefe, sowie ein ziemlich ausgelegtes Aromenfeld. Im Gaumen saftig, sehr elegante Tannine, gut balanciert und fast ein Bisschen auf dem femininen Trip. Aber vielleicht hat dieser gewisse, feminine Touch ja vielleicht auch etwas mit der neuen Kellermeisterin, Stéphanie Lebaron zutun... 18/20

91–93
/100

WE über: Chateau Gruaud Larose 2eme Cru

-- WE: -- Wine Enthusiast: Barrel Sample. This is a powerful, dry wine showing solid tannins, powered by a background of perfumed black currant flavors. A beautiful balance of fruit and structure will develop down the line. — R.V. 91-93/100

90
/100

TA über: Chateau Gruaud Larose 2eme Cru

-- TA: --TA: 90/100

Mein Winzer

Gruaud Larose

Auf dem Plateau von Saint-Julien liegt Gruaud Larose. Das schöne Château ist im Besitz von Jacques Merlaut, der ein ausgefeiltes High-Tech-Equipment mitbrachte. […]