Chateau Giscours 3eme Cru

Giscours

Chateau Giscours 3eme Cru 2009

voluminös & kräftig
tanninreich
94–95+
100
2
Cabernet Sauvignon 53%, Merlot 40%, Cabernet Franc 7%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2049
Verpackt in: 24er OHK
3
Lobenberg: 94–95+/100
Suckling: 95/100
Wine Enthusiast: 94–96/100
Parker: 94/100
Weinwisser: 18/20
Wine Spectator: 92–95/100
6
Frankreich, Bordeaux, Margaux
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Giscours 3eme Cru 2009

94–95+
/100

Lobenberg: Duftige, rotfruchtige, sehr mineralische Nase. Walderdbeere, Kirsche, frische Zwetschge, Sauerkirsche, dann verhaltene schwarze Frucht, in erster Linie Sauerkirsche, auch Cassis und Brombeere. Immer voll auf der Frucht bleibend, tolle Rasse und Frische. Sehr runder Mund, reife Erdbeere, reife, dunkle, rote und schwarze Kirschen, Creme de Cassis auf Amarenakirsche. Blockschokolade mit Cranberry, schöne Ergänzung, sehr langer Nachhall, etwas Teer, samtige satte Tannine, ein sehr überzeugender Giscours, hat viel Klasse und ist einer der rassigsten Weine der Appellation. 94-95+/100

95
/100

Suckling über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Suckling: Aromas of blueberries, blackberries and flowers. Very beautiful. Full body, with a solid core of fruit and firm tannins. Balanced and refined. This is ultra-refined. Best wine from here since 1970. One of the great values of the vintage. Best after 2018. 95/100

94–96
/100

Wine Enthusiast über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Wine Enthusiast: Full of blackcurrant fruits, ripe and sweet tannins and forward fruit. The wine feels polished, ripe, smooth. 94-96/100

94
/100

Parker über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Parker: The finest Giscours in my professional career (I said the same thing from barrel), this dense purple wine has a stunning nose of burning embers, charcoal, creme de cassis, new saddle leather and damp, forest floor notes. It is full-bodied, with exceptionally sweet, well-integrated tannins and a multi-dimensional, almost skyscraper-like mid-palate and finish. With its low acidity and remarkable substance and depth, this gorgeous wine should age beautifully for 20-30 years. 94/100

18
/20

Weinwisser über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Weinwisser: Dunkles Granat. Delikates, aromatisches Bouquet, fruchtige wie auch fein florale Töne zeigend. Am Gaumen stoffiges Extrakt, Maulbeeren und Himbeeren, feinste Tannine. Ein fast schon etwas diskret ausgefallener Giscours, dessen Klasse die Feinheit ist. 18/20

92–95
/100

Wine Spectator über: Chateau Giscours 3eme Cru

-- Wine Spectator: Subtle and pretty on the nose, with blueberry, blackberry and hints of flowers. Full and very fine, showing a beautiful texture of polished tannins. Wonderfully long and balanced. 92-95/100

Mein Winzer

Giscours

Château Giscours ist mit 79 Hektar eines der größeren Weingüter in Margaux. Das Gut ist seit vielen Jahren im Besitz des holländischen Investors Eric Albada Jelgersma. Nach immensen Aufwendungen im Weinberg und Keller ist Château Giscours nun mit modernster Kellertechnik ausgestattet und im Weinberg...

Diesen Wein weiterempfehlen