Chateau Clos Floridene (Graves)

Clos Floridene

Chateau Clos Floridene (Graves) 2018

exotisch & aromatisch
frische Säure
voll & rund
93–94+
100
2
Sauvignon blanc, Semillon
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2036
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 93–94+/100
Gerstl: 18+/20
Gabriel: 18/20
6
Frankreich, Bordeaux, Pessac Leognan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Clos Floridene (Graves) 2018

93–94+
/100

Lobenberg: Dieser Wein des 2016 verstorbenen Denis Dubourdieu ist eigentlich immer der perfekte Einstiegs-Sauvignon Blanc in Graves. Zusammen mit Fieuzal und Smith Haut Lafitte hat man die ganze Aromatik- sowie Preisrange ausgeschöpft. Den besten Einstieg, das beste gehobene Mittelfeld, mit hoher Aromatik, und den besten Sauvignon Blanc. Es geht meines Erachtens nach nur um diese drei Weine, deswegen laufe ich auch nur hinter diesen dreien her, obwohl ich die anderen immer probiere. Dieser Wein schafft es ob seiner hohen Intensität der Frucht durchaus in die Phalanx der Top-Weine Carbonnieux, La Louvier bis hin zu Fieuzal einzubrechen. Das ist ein wahnsinniges Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Sauvignon ist superclean und fein, keine Stachelbeere, nur feine Melone, weiße Birne, dazu schönes Zitronengras, eine salzige Mineralität darunter. Man hat durchaus nicht nur Frische, sondern auch mineralische Untertöne und eine ganz feine, nur minimale Holznote, das passt sehr gut. Toller Wein 93-94+/100

18+
/20

Gerstl über: Chateau Clos Floridene (Graves)

-- Gerstl: Ich habe die meisten weisen Graves und Pessac-Léognan durchprobiert. Für mich gibt es einen absoluten Überflieger der richtig gross ist, das ist Domaine de Chevalier, dann gibt es noch den feinen weissen Malartic, der auch gut aber für seine Klasse zu teuer ist und dann gibt es diesen herzerfrischenden Floridène, mit seiner irren Rasse seiner verspielt tänzerischen Art und seinem herzerfrischenden Charme, so macht es Spass und auch der Preis stimmt. 18+/20

Mein Winzer

Clos Floridene

Das Graves-Weingut Clos Floridene gehört schon lange in das kleine Imperium der Familie von Bordeauxs bestem Weißweinerzeuger Denis Dubourdieu (Doisy Daene und Reynon). […]

Diesen Wein weiterempfehlen