Chateau Clos Floridene (Graves) 2017

Clos Floridene

Chateau Clos Floridene (Graves) 2017

94+
100
9
exotisch & aromatisch, frische Säure, voll & rund
2
Semillon 62%, Sauvignon blanc 34%, Muscadelle 4%
3
Lobenberg 94+/100
Wine Enthusiast 91–93/100
Galloni 91/100
Weinwisser 17/20
5
Weißwein
barrique
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2036
Verpackt in: 12er OHK
6
Frankreich, Bordeaux, Pessac Leognan
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Clos Floridene, , 33410 Béguey, FRANKREICH


  • 21,90 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Chateau Clos Floridene (Graves) 2017

94+
/100

Lobenberg: Das zweite Weißwein-Weingut von Monsieur Doubourdieu, dem gerade verstorbenen Genie. Ein Sauvignon Blanc aus Graves. Die beiden Söhne verantworten die Weingüter. Die auch schon bisher tätige Madame Levigne ist verantwortlich für die Önologie und die Vinifikation. 2017 ist wirklich fabelhaft für Sauvignon Blanc, weil wir durch die Reife der frühen Monate Mai bis Juli, überhaupt keine Stachelbeere haben. Sondern nur diese schöne Zitrus-/Grapefruit-/Litschi-/Apfelnummer. Auch ein bisschen Rhabarber und weiße Johannisbeere, aber mild und zugleich ausdrucksstark. Und, anders als der kleinere Reynon, hat der Clos Floridene sogar ein bisschen neues Holz gesehen. Er bekommt eine cremige Fülle dazu und behält trotzdem diese unglaubliche Frische des Jahrganges 2017. Die dem Weißwein zugute kommende frühe Lese noch im August hat eben durch den kühlen August die Frische bewahrt. Anders als die etwas fülligeren geratenen Rotweine in Pessac-Leognan sind die Weißen ohne die Hitzewellen des Septembers komplett auf der frischen Seite geblieben, und trotzdem sind sie voll in der Aromatik durch die warmen Monate zuvor. Der lange Nachhall ist sehr beeindruckend, die cremige Fülle passt perfekt zum Sauvignon Blanc. Ich hätte mir fast noch ein wenig mehr Holz gewünscht, aber die Balance ist schon ganz überragend. Natürlich gibt es oberhalb von Clos Floridene im Bereich Smith Haut Lafitte und Malartic noch Weine in einer anderen Liga, aber für bezahlbaren Alltagsbereich ist Clos Floridene schon unglaublich gut. Die beiden kleinen Weißweine von Doubourdieu präsentieren sich beide best ever. 94+/100

Wine Enthusiast

Wine Enthusiast über:Chateau Clos Floridene (Graves) 2017

91–93
/100

-- Wine Enthusiast: There is an attractive spicy character at the back of this wine, which brings out the richness of the tropical-fruit flavors and the balance with the wood aging. It should age well, and be ready to drink from 2021. 91-93/100

Galloni

Galloni über:Chateau Clos Floridene (Graves) 2017

91
/100

-- Galloni: A wine of real distinction and class, the 2017 Clos Floridène Blanc also shows just how appealing the vintage is for Bordeaux's dry whites. Lemon confit, tangerine oil, pear, spice and a kiss of new French oak all grace this soft, wonderfully expressive white from the Dubourdieu family. The 2017 is pure class. That's all there is to it. Tasted two times. 91/100

Weinwisser

Weinwisser über:Chateau Clos Floridene (Graves) 2017

17
/20

-- Weinwisser: Helles Gelb. Feiner Aprikosenduft, dahinter Grünteeextrakt und Zitronenmelisse. Am fleischigen Gaumen mit reifem Extrakt und viel Fülle. Im Finale Grapefruit und Pomelo(fleisch) sowie Karambole. Idealer Speisenbegleiter. 17/20

Mein Winzer

Clos Floridene

Das Graves-Weingut Clos Floridene gehört schon lange in das kleine Imperium der Familie von Bordeauxs bestem Weißweinerzeuger Denis Dubourdieu (Doisy Daene und Reynon). […]

Zum Winzer
  • 21,90 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 29,20 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte