Chateau Certan de May 2017

Certan de May

Chateau Certan de May 2017

95–97
100
9
voluminös & kräftig, seidig & aromatisch, tanninreich
2
Merlot 65%, Cabernet Franc 31%, Cabernet Sauvignon 4%
3
Lobenberg 95–97/100
Gerstl 19+/20
Suckling 95/100
Wine Enthusiast 93–95/100
5
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2025–2045
Verpackt in: 6er OHK
6
Frankreich, Bordeaux, Pomerol
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Certan de May, , 33500 Pomerol, FRANKREICH


  • 122,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

lobenberg

Lobenberg über:Chateau Certan de May 2017

95–97
/100

Lobenberg: Nur 5,5 Hektar groß. Der Untergrund besteht aus Lehm mit tiefem Kies darüber. 70% Merlot, 25% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon. Der hohe Cabernet-Anteil ist natürlich dem hohen Kiesanteil geschuldet. Das ist der direkte Nachbar von Vieux Chateau Certan, der häufig eine ähnlich feine Cabernet-Ausrichtung hat. Vinifiziert und Vertrieben von Christian Moueix. Hier sind wir beim ersten Wein aus der Moueix Gruppe, den ich wirklich ganz spannend finde, aber das liegt wahrscheinlich an der hervorragenden Cabernet in diesem Jahr. Viel rote Frucht unter schwarzer Kirsche. Cassis, Brombeere, Hagebutte, würzige Zwetschge. Das Ganze unterlegt mit etwas roter Johannisbeere, aber auch gelbe Frucht wie Mango, Orangenzesten. Leichte Exotik ausstrahlend, auch Feige. Im Mund schöne Frische, schöne rote Frucht, aber auch schwarze Kirsche. Fast scharfes Tannin. Sehr salzig, sehr lang. Im Mund fehlt etwas Fleisch um das Finale auszutarieren. Ein sehr guter Pomerol, ein feiner Pomerol, der kleinere Bruder im Charakter von VCC und zum halben Preis. Hoffentlich noch weniger, dann ein echter Kaufgrund. 95-97/100

Gerstl

Gerstl über:Chateau Certan de May 2017

19+
/20

-- Gerstl: Das ist wie immer ein ganz ausserordentlicher Charakterty, überschengliche Vielfalt, eine einzgartige Duftwolke, sagenhaft komplex und tiefgründig. Der Wein ist und bleibt etwas vom Faszinierendsten von Bordeaux, hat etwas von Le Pin, aber eher auf rustikale Art, ein wilder Kerl mit Charme, man kann ihn nicht greifen, er macht was er will, aber ein aroamtisches Fereuwerk, superspannend, attraktv und verführerisch, man leibt ihn oder man lehnt ihn ab, ich bin ein grosser Verehrer dieses Weines. 19+/20

Suckling

Suckling über:Chateau Certan de May 2017

95
/100

-- Suckling: There’s a striking sense of deeply ripe plums on the nose, as well as notes of forest wood, black truffle, wet earth and sous bois. The palate has regal tannin shape and texture. Quite powerful but supple, the tannins carry long and fresh with ripe dark-plum flavors. Try from 2022. 95/100

Wine Enthusiast

Wine Enthusiast über:Chateau Certan de May 2017

93–95
/100

-- Wine Enthusiast: Bold and ripe, this wine is also well-structured, with a fresh, tense element. It has powerful ripe black fruits as well as dark tannins and great richness. With its density and structure, it is likely to develop slowly and with concentration. 93-95/100

Mein Winzer

Certan de May

Auf der höchsten Erhebung von Pomerol in allerbester Lage zwischen Petrus und Vieux-Chateau-Certan befinden sich die fünf Hektar Weinberge von Certan de May. […]

Zum Winzer
  • 122,00 €

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 162,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte