Bourgneuf

Chateau Bourgneuf 2020

voluminös & kräftig
tanninreich
95–96+
100
2
Merlot 85%, Cabernet Franc 15%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2026–2050
Verpackt in: 12er OHK
3
Lobenberg: 95–96+/100
Weinwisser: 95–96/100
Suckling: 94–95/100
Revue du Vin de France: 94–95/100
6
Frankreich, Bordeaux, Pomerol
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chateau Bourgneuf 2020

95–96+
/100

Lobenberg: Neun Hektar auf Kies und Lehm über sehr eisenhaltigem Ton. Im Besitz von Christian Moueix. 85 Prozent Merlot, 15 Prozent Cabernet Franc. Die Lese fand zwischen dem 14. und 25. September statt. Eisen im Ton ist eine Sache, die bei diesen weichen, reifen Weinen aus 2020 besonders deutlich rüberkommt. Würzige, tiefe, rote Nase. Mit Blut, mit würziger, süßer, sehr reifer Kirsche. Erdbeere, Himbeere, ziemlich wuchtig. Im Mund viel Spannung und Power. Diese Blut-Eisen-Würzgemisch entspricht aber nicht ganz dem Jahrgang. Es fehlt ein bisschen das Gegenstück. Diese Eisenböden sind für mich in 2020 einfach ein bisschen zu heftig. Obwohl der Wein keinerlei grobe Tannine aufweist. Trotzdem ein ziemlicher Kracher. Er hat Größe für Power-Trinker. 95-96+/100

95–96
/100

Weinwisser über: Chateau Bourgneuf

-- Weinwisser: Extrem dunkles Purpur mit schwarzer Mitte und zartem lila Rand. Dicht verwobenes Bouquet mit Wildkirsche, dominikanischem Tabak und dunklem Schokotrüffel, dahinter zartes Veilchenparfüm, dunkles Malz und edle Cassiswürze. Am strukturierten Gaumen mit weicher Textur, beeindruckende Extraktfülle, engmaschiges Tanninkorsett, balancierte Rasse und sehr muskulöser Körper. Im konzentrierten Finale schwarzbeerige Konturen, exotische Hölzer und edle Adstringenz. WOW – so gut wie noch nie zuvor! 95-96/100

94–95
/100

Suckling über: Chateau Bourgneuf

-- Suckling: A dense, sexy red with blackberry, black-truffle and bark character with a full body, chewy tannins and loads of structure at the end. Lovely, ripe tannins. Fresh on the finish. 94-95/100

94–95
/100

Revue du Vin de France über: Chateau Bourgneuf

-- Revue du Vin de France: The considerable density of this sample is an introduction to remarkable depth of fruit. The texture is stylish and the wine just fills the palate as it unfurls. Fine aromatic hints that suggest iron and humus are like a signature for this very classy pomerol that will also cellar very well. 94-95/100

Mein Winzer

Bourgneuf

Ein seit unzähligen Jahren von der berühmten Moueix-Familie geleitetes kleines Pomerolweingut. Hier entstehen aus überwiegend Merlot mit etwas Cabernet Franc Jahr für Jahr tiefgründige, archetypische Pomerols, in großen Jahren sogar Weine voller Finesse und berauschender Frucht.