Chateau Beausejour Duffau 1er Grand Cru Classe B 2015

Beausejour Duffau

Chateau Beausejour Duffau 1er Grand Cru Classe B 2015

99-100
100
9
voluminös & kräftig, tanninreich
2
Merlot 90%, Cabernet Franc 10%
3
Lobenberg 99-100/100
Suckling 100/100
Galloni 98/100
Jeb Dunnuck 98/100
International Wine Report 97/100
Gerstl 19+/20
5
Rotwein
barrique
14,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2045
Verpackt in: 12er OHK
6
Frankreich, Bordeaux, Saint Emilion
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Beausejour Duffau, , 33330 Saint Emilion, FRANKREICH


  • 149,00 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Limitiert

Dieser Wein ist limitiert und wird nur an angemeldete Kunden verkauft.

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Chateau Beausejour Duffau 1er Grand Cru Classe B 2015

99-100
/100

Lobenberg: Genau wie Larcis Ducasse und Pavie Macquin von Nicolas Thienpont und Stéphane Derenoncourt bewirtschaftet und verantwortet. Direkt neben Canon und Beausejour Bocot nahe Ausone gelegen auf bestem, reinem Kalkstein direkt oberhalb und neben meiner Neuentdeckung Château Coutet. 1990 war hier der Durchbruch in die 100 Punkte-Liga, dann gab es einen langen Dornröschenschlaf und seit 2008 ist Beausejour Duffau wieder da, und er ist in guten und warmen Jahren immer einer der Superstars. Die Nase ist für Beausejour Duffau ungewöhnlich dicht, aber das Tandem Thienpont und Derenoncourt hat in allen drei Top-Weinen Larcis Ducasse, Pavie Macquin und Beausejour Duffau 2015 fast an 2009 erinnernde, dichte üppige Weine erzeugt. Allerdings mit mehr Frische, das macht sie so interessant. Als wenn man in einen Rumtopf fällt, so kommt es aus dem Glas. Rumtopf und ein Potpourri von unglaublich dichter schwarzer Kirsche, aber auch ein bisschen süße Maulbeere. Das Ganze schiebt in einem dunklen, erdigen, würzigen Tanninteppich aus dem Glas. Man mag es nicht glauben, dass es dieser zärtliche Wein Beausejour Duffau ist. Im Mund eine tolle Frische, auch hier wieder Kirsche in allen Schattierungen, aber auch wieder diese leichte Rumtopfaffinität, diese unglaubliche Dichte und fast etwas likörhafte Cassisdichte mit Maulbeere, viel Lakritze und Veilchen. Dunkel, üppig und trotzdem sehr frisch und tänzelnd. Das Tannin ist total geschliffen. Meines Erachtens ein würdiger Nachfolger des legendären 90er 100 Punkte-Weins. Für mich einer der großen St Emilion des Jahrgangs. 99-100/100

Suckling

Suckling über:Chateau Beausejour Duffau 1er Grand Cru Classe B 2015

100
/100

-- Suckling: This is extraordinary. There has never been a wine like this here since the famous 1990 or underrated 1989. Violets, flowers, stones and limestone. Oyster-shell undertones. Full-bodied, muscular and so structured. A phenomenal wine that reminds me of the great Bordeaux of the 1950s. Try in 2026. 100/100

Galloni

Galloni über:Chateau Beausejour Duffau 1er Grand Cru Classe B 2015

98
/100

-- Galloni: One of the undisputed stars of the vintage, the 2015 Beauséjour Héritiers Duffau-Lagarrosse is dark, brooding and explosive to its core. The essence of super-ripe dark cherry, plum, graphite, crushed rocks, gravel, smoke and incense infuses a dramatic, sweeping Saint-Émilion endowed with superb power and intensity. Sumptuous, spectacularly rich and also massively structured, the 2015 is going to need at least a decade to come into its own. Those lucky enough to find it are in for a treat, as the 2015 is a total stunner. Nicolas Thienpont and his team hit a number of home runs in 2015, including at Beauséjour Héritiers Duffau-Lagarrosse, where both wines are simply great. Tasted two times with consistent notes. 98/100

Jeb Dunnuck

Jeb Dunnuck über:Chateau Beausejour Duffau 1er Grand Cru Classe B 2015

98
/100

-- Jeb Dunnuck: --Jeb Dunnuck: From a bottle purchased here in the United States, the 2015 Beausejour Duffau-Lagarrosse is a wine that should be purchased by the case (which is what I intend to do). This incredible blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc offers sensational purity in its crème de cassis, blueberry, graphite, lead pencil, licoice and forest floor-driven aromas and flavors. This is a big, rich, opulent wine, yet it has awesome purity and focus, with a distinct minerality keeping it fresh, focused and lively on the palate. Possessing ripe, sweet tannin, an inherent elegance and purity, perfect balance, and an awesome finish, this incredible Saint-Emilion is unquestionably one of the wines of the vintage. Do not miss it. 98/100

International Wine Report

International Wine Report über:Chateau Beausejour Duffau 1er Grand Cru Classe B 2015

97
/100

-- International Wine Report: -- IWR: The 2015 Beauséjour Duffau-Lagarrosse is an absolutely brilliant wine in this vintage. Composed of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc from vines averaging 40-years in age. This begins with a seductive aromatic profile of ripe dark fruits, graphite, smoke, minerals which all soar from the glass. Full and velvety this thoroughly impresses with its remarkable balance and concentration. Gorgeous dark fruits envelope the palate as it heads into the long, opulent finish. A phenomenal wine from Nicolas Thienpont and renowned consultant Stéphane Derenoncourt. 97/100

Gerstl

Gerstl über:Chateau Beausejour Duffau 1er Grand Cru Classe B 2015

19+
/20

-- Gerstl: Superfeines überaus edles, sinnliche Parfüm, erinnert fast etwas an einen erotischen Pomerol. Die Komplexität ist enorm, ebenso Tiefe, Vielfalt und Strahlkraft, ein Duft der sinnlicher nicht sein könnte. Es überrascht nicht, das ist auch am Gaumen eine Delikatesse wie man sie edler nicht vorstellen könnte, ein Gedicht von Wein, eine Aromensymphonie der himmlischen Art. 19+/20

Mein Winzer

Beausejour Duffau

Im Jahre 1869 wurde der kleine Weinberg Beausejour unter zwei Familien aufgeteilt. Daher rühren die Châteaus Beausejour Duffau und Beausejour Becot. […]

Zum Winzer
  • 149,00 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 198,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte