Domaine Olivier Leflaive

Chassagne Montrachet 1er Cru Abbaye de Morgeot Domaine 2010

97–99
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2015–2035
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 97–99/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chassagne Montrachet 1er Cru Abbaye de Morgeot Domaine 2010

97–99
/100

Lobenberg: Olivier Leflaive konnte die zwei besten Lagen in Chassagne kaufen, uralter Rebbestand, winzige Parzellen. Seine ersten Lagen im Eigenbesitz, als Mitbesitzer der Domaine konnte er die Schmach der zweiten Reihe wohl nicht mehr ertragen. Biologisch-organische Bearbeitung. Sensationelle Qualitäten auf der Qualitätshöhe der Domaine Leflaive, meiner Meinung aber interessanter, auch weil Chassagne kühlere und spannendere Weine ermöglicht, stilistisch durchaus an Dauvissat aus Chablis erinnernd. Extrem mineralisch, viel gradliniger als Puligny und extrem alterungsfähig. 97-99/100