Chardonnay Sekt Blanc de Blancs Brut Nature Flaschengärung 2013

Bernhard Huber

Chardonnay Sekt Blanc de Blancs Brut Nature Flaschengärung 2013

95
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2035
Verpackt in: 6er
9
fruchtbetont
mineralisch
voll & rund
3
Lobenberg: 95/100
6
Deutschland, Baden
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chardonnay Sekt Blanc de Blancs Brut Nature Flaschengärung 2013

95
/100

Lobenberg: Seit November 2018 ist dieser im Champagnerverfahren hergestellte Sekt auf dem Markt, er hat zuvor für 7 Jahre auf der Hefe gelegen. 100% Chardonnay, die Reben sind größtenteils französische Klone aus der Champagne. Das lange Hefelager gibt diesen wunderbaren Schmelz in der Nase, die Cremigkeit, die Reifenoten, feiner Apfel und weiße Frucht, floral. Der Wein ist nicht nur brut nature, sondern komplett ohne Dosage gefüllt, also quasi bei null Zucker. Der Grundwein wurde im gebrauchten Holzfass vergoren und für 2 Jahre darin auf der Hefe ausgebaut. Die Frucht zeigt einen ganz kleinen Hauch Exotik, nussig, etwas Cassis, etwas Litschi, einen Hauch Exotik, hier zeigt sich der warme Jahrgang. Dieser Stoff wird über die nächsten Jahre, nach angepeilter Umstellung auf 100% Champagner-Klone, noch präziser und fokussierter werden. Ich persönlich finde diesen exotischen Touch in diesem Jahr aber eigentlich ausgesprochen passend. Das ist schon richtig spannender Stoff. Ein richtig schöner Blanc de Blanc, der Spaß und Freude macht, Trinkfluss hat und sehr saftig ist. 95/100

Mein Winzer

Bernhard Huber

Die Geschichte des Spätburgunder in Malterdingen begann vor über 700 Jahren, als die Zisterziensermönche die aus dem Burgund stammenden Reben dort pflanzten.