Champagne Dans un premier temps... Extra Brut Flaschengärung

Dhondt - Grellet

Champagne Dans un premier temps... Extra Brut Flaschengärung

frische Säure
mineralisch
voll & rund
93+
100
2
Chardonnay 50%, Pinot Noir 30%, Pinot Meunier 20%
5
weiß
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Galloni: 92/100
Parker: 92/100
6
Frankreich, Champagne
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Champagne Dans un premier temps... Extra Brut Flaschengärung

93+
/100

Lobenberg: Der junge Adrien Dhondt verfolgt einen unglaublich präzisen Stil, zugleich haben die Weine auch immer einen feinen Schmelz, der an das nahe Burgund erinnert. Rund 50 Prozent Chardonnay aus Sezanne, 30 Prozent Pinot Noir aus Avenay und der Rest ist Meunier aus dem 1er Cru Cuis. Die Reben sind im Schnitt 45 Jahre alt. Ausbau im Edelstahl, der Grundwein durchläuft die Malo, rund zwei Jahre auf der Hefe und mit minimaler Dosage von ein paar Gramm. Die Majorität stammt aus der 2016er Ernte, dazu kommt rund ein Drittel aus der Familien-Reserve, die bis 1986 zurückreicht. Die Nase eröffnet frisch und knackig mit reifen Zitrusfrüchten, hellen Blüten und viel getoastetem Brioche. Auch etwas gegrillte Haselnuss. Der Champagner ist straff und sehr präzise, hier dominiert zunächst klar der zitrisch-rassige Chardonnay, erst im Ausklang fächert sich die feine Konzentration etwas auf und geht in etwas mehr Volumen und Schmelz auf, ohne je die schlanke Linie zu verlassen. Wow, viel Salz und Kreide im Finish. Das ist schon ziemlich schick und mit dieser leicht nussigen Reifenote aus den Reserveweinen kommt nochmal eine neue Dimension hinzu. Ein ziemlich vielschichtiger und feiner Champagner für diesen Preis. Großartig! 93+/100

92
/100

Galloni über: Champagne Dans un premier temps... Extra Brut Flaschengärung

-- Galloni: The NV Extra Brut Assemblage Dans un Premier Temps is a blend of 50% Chardonnay from Sezanne, 30% Pinot Noir from Avenay val d'Or and 20% Meunier from Cuis with the Chardonnay very much front and center in the wine's floral and citrus/driven profile. Bright, focused and tightly wound, this gorgeous, entry-level Champagne from Dhondt-Grellet hits all the right notes. This release is 70% 2016 and 30% perpetual reserve going back to 1986. The low dosage of 4 grams per liter adds to the wine's taut feel. Disgorged: March, 2019. 92/100

92
/100

Parker über: Champagne Dans un premier temps... Extra Brut Flaschengärung

-- Parker: Disgorged in July 2020 with two grams per liter dosage and based on the 2017 vintage, Dhondt's NV Extra-Brut Dans un Premier Temps (2017) exhibits aromas of citrus oil, almonds, white flowers, mint and honeyed pears, followed by a medium to full-bodied, fleshy palate that's bright and pillowy, with chalky grip and a saline finish. Open and charming, it is vinous and seamless, offering a fine introduction to the domaine's style. As usual, it's a blend of Chardonnay from the Sézannais with Pinot Noir from Avenay Val d'Or and Pinot Meunier from Cuis. 92/100

Mein Winzer

Dhondt-Grellet

Die familiengeführte Domaine Dhondt-Grellet ist ein Sinnbild für die Erfolgsstory der Winzerchampagne. Bereits 1986 stoppten Eric Dhondt und Edith Grellet den Verkauf von Trauben an Négociants, um ihre eigene Vision der Champagne in die Flasche zu füllen.

Diesen Wein weiterempfehlen