Champagne Chemins des Terroirs Brut

De Sousa: Champagne Chemins des Terroirs Brut

Limitiert

Zum Winzer

93+
100
2
Chardonnay 50%, Pinot Noir 30%, Pinot Meunier 20%
5
weiß, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93+/100
Suckling: 92/100
6
Frankreich, Champagne
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Champagne Chemins des Terroirs Brut

93+
/100

Lobenberg: De Sousas Einstiegscuvée stammt von Weinbergen in Umstellung auf Biodynamie, also alles bereits biodynamisch Bewirtschaftet. Dominant Chardonnay mit 50 Prozent, dann in kleineren Teilen Pinot Noir und Meunier, also der ganz klassische Blend. Degorgiert im Frühjahr 2021, damit hat der Chemins des Terroirs nun auch schon ein Jahr Flaschenreife unter Kork hinter sich, was ein großer Vorteil für die Trinkbarkeit ist. Direkt vom Start weg entsprechend ein einladender, generöser Champagner mit rauchig-vanilligem Duft nach Brioche und mehliertem Bauernbrot. Auch Quitte, Grapefruit, gelber Apfel und süße Apfelblüten. Durchaus mit der zitrischen Frische des Chardonnay Rund, geschmeidig und sehr charmant im Mund. Die etwas höhere Dosage um die 7 Gramm macht den Chemin des Terroirs nicht nur zu einem starken Allrounder beim Foodpairing, sondern zum Stargast auf jeder Party. Mit diesem Stoff kann eigentlich nichts schief gehen! 93+/100

92
/100

Suckling über: Champagne Chemins des Terroirs Brut

-- Suckling: An elegant and silky champagne that’s dominated by white-fruit and candied-citrus aromas from the chardonnay grape. Very attractive balance of ripeness and mineral freshness. Good length. A blend of 50% chardonnay, 30% pinot noir and 20% pinot meunier, disgorged on April 30th, 2021. From organically grown grapes. 92/100

Mein Winzer

De Sousa

Das Champagnerhaus De Sousa liegt im Herzen der Cote de Blanc, in Avize mit den schönsten klassifizierten Grand Cru Parzellen, die unter anderem die Cuvee Caudalies produziert.