Champagne Rosé de Blancs 1er Cru Brut

Pierre Gimonnet & Fils: Champagne Rosé de Blancs 1er Cru Brut

Zum Winzer

93–94+
100
2
Chardonnay 90%, Pinot Noir 10%
5
rosé, trocken
Flaschengärung
Perlend
12,5% Vol.
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94+/100
Galloni: 92/100
Wine Spectator: 91/100
Falstaff: 91/100
Parker: 91/100
6
Frankreich, Champagne
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Champagne Rosé de Blancs 1er Cru Brut

93–94+
/100

Lobenberg: Was soll ich sagen? Verblüffung! Ein Roséchampagner mit nur 10% Pinot-Noir-Anteil. Gimonnet liegt an der Cote de Blancs, den Pinot Noir bekommen sie aus Bouzy Grand Cru. Generell sind hier sehr viele Grand Cru-Weinberge enthalten. Reicht die Bezeichnung ultrazart? Walderdbeere und Waldhimbeere in ihrer süßlich-zarten Verspieltheit in der Nase, ein Hauch Zwetschge und Darjeeling-Tee. Im Mund gewinnt die Zwetschge Oberhand, aber auch feine Birne zieht sich in den sahnig-cremigen Mund. Bei Clouet gibts Intensität und Druck, vielleicht mehr Eindruck und Imposanz fürs Geld, hier gibts nur hedonistische Verträumtheit, anderer Charakter aber gleicher Level. Eigentlich ist das ein rosegefärbter Blanc de Blancs Champagner mit dieser Eleganz. 93-94+/100

92
/100

Galloni über: Champagne Rosé de Blancs 1er Cru Brut

-- Galloni: Light orange-pink. Complex, highly perfumed bouquet displays scents of pink grapefruit, orange zest and strawberry, with a sexy floral note building in the glass. Mineral-driven red berry and blood orange flavors show excellent clarity and are underscored by a spicy nuance. Finishes tight, dry and long, with repeating minerality. 92/100

91
/100

Wine Spectator über: Champagne Rosé de Blancs 1er Cru Brut

-- Wine Spectator: Dry and lacy, this pale, salmon-hued rosé offers a delicate range of white cherry, lemon zest, toast point and mineral notes. A fine, well-meshed aperitif style. 91/100

91
/100

Falstaff über: Champagne Rosé de Blancs 1er Cru Brut

-- Falstaff: Helles Pink, feines anhaltendes Mousseux. In der Nase mit weißer Apfelfrucht unterlegte rote Sommerbeere, nach Himbeeren und Erdbeeren, zitronige Nuancen. Rassige, mittlere Textur, frischer Säurebogen, zart nach Herzkirschen, mineralischer Nachhall, ein klassischer Aperetif-Champagner. 91/100

91
/100

Parker über: Champagne Rosé de Blancs 1er Cru Brut

-- Parker: The NV Brut Rosé de Blancs 1er Cru opens in the glass with an inviting bouquet of crisp red fruits, licorice, dried flowers and toasted sourdough. Medium-bodied, racy and fine-boned, it's tensile and chalky, its style dominated by its Chardonnay base. 91/100

Mein Winzer

Pierre Gimonnet & Fils

Der kleine Familienbetrieb Gimonnet genießt in Frankreich einen hervorragenden Ruf, viele Sommeliers halten ihn für einen der besten Erzeuger von Blanc de Blancs Champagner.