Laurent Ponsot

Chambertin Clos de Bèze Cuvée du Frêne 2016

Limitiert

99–100
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2060
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 99–100/100
6
Frankreich, Burgund, Cote d'Or
7
Allergene: Sulfite
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Chambertin Clos de Bèze Cuvée du Frêne 2016

99–100
/100

Lobenberg: Extrem hohe Intensität, so wahnsinnig fruchtig pikant! Brillantes Spiel von Frucht, heller Schokolade und feinem dominikanischen Tabak. Dazu Zwetschge, Kirsche und Johannisbeere. Alles verspielt, gleichzeitig fein und hochintensiv. Die pure Finesse, ein absoluter Traum in der Nase. Im Mund genauso vielschichtig wie in der Nase, was für eine große Leistung! Ganz feine Säure, tolles Spiel. Auch hier die gleiche Frucht, Johannisbeere, Kirsche, Sauerkirsche, Zwetschge, dazu kommen feine Milchschokolade, helle Pralinen und berauschende Raucharomen. Wahnsinns-Länge. Dynamische brillante Säure. Extrem komplex und superfein. Traumhaft. Ein wirklich großer Wein! 99-100/100