Cason Hirschprunn Bianco

Alois Lageder

Cason Hirschprunn Bianco 2018

BIO

exotisch & aromatisch
unkonventionell
mineralisch
94+
100
2
Viognier 70%, Petit Manseng 30%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
6
Italien, Südtirol
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Cason Hirschprunn Bianco 2018

94+
/100

Lobenberg: Herrlich frische gelbfruchtige Nase, Quitte, Zitrone und ein Hauch getrocknete Aprikose. Dazu dann perfekt abgerundet durch Zironenmelisse. Eine feine Holznote bringt eine feine Spur Vanille und Mandel. Im Mund auch geprägt duch Zitrusnoten, aber auch knackige Galia-Melone mit Ihrer cremigen Konsestenz. Die Petit Manseng verleiht der Viognier sensationelle Stütze und fast atemberaubende Phenolik und Bitterstoffe. Die angenehme Säure führt die feine, aber deutliche Phenolik über den Gaumen. Der Wein füllt den ganzen Mund cremig aus und verliert sich nie. Im Nachhall wieder schöne Bitteraromen mit süßem Fruchtfleich der Melone. 94+/100

Mein Winzer

Alois Lageder

Das Familienweingut Alois Lageder erzeugt lebendige und frische Weine aus Südtirol. Mit einem ganzheitlichen Naturverständnis, Kreativität und Experimentierfreude schafft Alois Lageder Weine, die die Vielfalt Südtirols widerspiegeln. Im Sinne einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft entwickelt...

Diesen Wein weiterempfehlen